Foodfachzeitung im Internet
Donnerstag, 18. Juli 2024
Tipp
24.06.2024
KI-Einsatz in der Metzgerei

Effizient, zuverlässig, lernfähig: Chancen künstlicher Intelligenz sind Thema bei der Metzgereimesse SÜFFA 28.-30.9.2024
News, Tipps, …
Druckansicht12.09.2023
SAISON: Sanddorn – säuerlich-herbe Vitamin C-Bombe

Sanddorn wird „Zitrone des Nordens“ genannt.Er enthält reichlich Vitamin C, das in der Erkältungszeit das Immunsystem stärkt. Der Vitamin-C-Gehalt ist deutlich höher als bei Zitrusfrüchten wie Orangen und Zitronen. Er liegt bei Kultursorten zwischen 150 und 300 mg und kann bei Wildpflanzen sogar 1.200 mg pro 100 g erreichen. Zudem sind nennenswerte Mengen Vitamin E und Provitamin A, B-Vitamine sowie Flavonoide und Mineralstoffe wie Kalzium und Magnesium enthalten.

Sanddornbeeren schmecken fruchtig-herb bis säuerlich und werden aufgrund ihrer kurzen Haltbarkeit nur selten roh verzehrt. Im Handel sind sie verarbeitet als Saft, Nektar, Sirup und Aufstrich zu finden. In Kombination mit süssen Früchten wie Aprikose und Apfel wird der herbe Geschmack abgemildert.

Mit Sanddornmark lassen sich Müesli, Joghurt, Gebäck und Vanilleeis, aber auch eine pikante Karotten-Süsskartoffel-Suppe verfeinern. Für ein fruchtiges Salatdressing wird Olivenöl mit Sanddornsaft, Honig und Ingwer vermengt und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Wer die Früchte selbst presst, kann Reste an der Luft oder im Ofen gut trocknen und für Tees verwenden. Sanddornkonfitüre ist ein beliebtes Mitbringsel aus dem Urlaub an der Nord- und Ostsee.

Die erbsengrossen „Beeren“ sind im reifen Zustand orangegelb bis hellrot gefärbt. Die Ernte erstreckt sich von August bis in den Oktober. Das Pflücken ist nicht einfach, da die Früchte fest am Strauch sitzen, leicht platzen und von spitzen Dornen umgeben sind. Daher werden meist ganze Äste abgeschnitten, für wenige Tage tiefgefroren und die Beeren abgeschüttelt und weiterverarbeitet.

Der Sanddorn ist in Europa und Asien beheimatet. Hierzulande wächst der stachelige Strauch überwiegend auf sandigen Böden an der Nordsee- und Ostseeküste und in den Flusstälern des Alpenvorlands. Er kann bis zu vier Meter hoch werden und trägt silbrige, schmale Blätter. (BZfE)
(gb)

News, Tipps, … – die neuesten Beiträge
18.07.2024
dWISSEN: Peperoni - je reifer desto gesünder
16.07.2024
dKOMMENTAR: Detailhandel fürchtet Deklarationswahn mit «Transparenzpaket»
15.07.2024
dFORSCHUNG: Ratlosigkeit herrscht was Food Waste ist
14.07.2024
dTIPP: Grillschalen verwenden aber Alu-freie
11.07.2024
dKOMMENTAR: Viel Zucker schädigt die Hirngesundheit
09.07.2024dTREND: Was und wie wir in Zukunft essen werden
08.07.2024dTIPP: Holzkohle- oder Gasgrill - Qual der Wahl
07.07.2024dFORSCHUNG: Gesundsheitsrisiken bei viel Chilischärfe
04.07.2024dKOMMENTAR: Ist Reis noch zukunftsfähig trotz Klimaänderung?
02.07.2024dTIPPS: Gemüse, Mais, Obst und Käse grillieren
01.07.2024dSAISON: Die unterschätzte Fenchelknolle entdecken
30.06.2024dFORSCHUNG: Pflanzendrink ist nicht gleich Pflanzendrink
27.06.2024dNEWS: Die offiziell besten Cervelas prämiert
25.06.2024dNEWS: Coop verkauft neu gefrostete ablaufende Fleischprodukte
23.06.2024dTIPP: Nussig-bitterer Rucola bringt Charakter auf den Teller
21.06.2024dNEWS: die offiziell besten Bioprodukte 2024
18.06.2024dFORSCHUNG: Mann-Frau-Unterschiede beim Fleischkonsum
17.06.2024dTIPP: Erdbeeren zu pikanten Produkten verarbeiten
16.06.2024dKOMMENTAR: Influencer werben für ungeeignete Kinderlebensmittel
13.06.2024dTIPP: Spargeln und Rhabarber vor Saisonende einfrieren
11.06.2024dFORSCHUNG: Bei Zöliakie macht Gluten den Darm zu durchlässig
10.06.2024dWISSEN: Wie ungesund sind Nitrate wirklich?
09.06.2024dFORSCHUNG: gesündere, nachhaltigere Schokolade entwickelt
06.06.2024dNEWS: Bäckerkrone 2024 geht an «Piraten-Bäckerei»
04.06.2024dTIPP: Wasserglacé, Sorbet, Frozen Joghurt - do it yourself
03.06.2024dTREND: Konsum von Schweine-Frischfleisch geht zurück
02.06.2024dTIPP: Auberginen mit Schale aber nicht roh essen
30.05.2024dNEWS: Schweizer Salzkonsum immer noch 75% zu hoch
28.05.2024dTIPP: Food Festival Zürich 6.-16.6.2024
27.05.2024dWISSEN: Chilischärfe vermutlich herzschonend aber kaum antibakteriell
Ecke für Profis
12.07.2024
.LANDWIRTSCHAFT: Bio-Rekord in der Schweiz trotz Produzentenfrust

Der Bioprodukte-Absatz 2023 erreichte einen neuen Rekord von 4 Mia Franken. Dennoch gibt es Kritik betreffend Produzentenpreise und nachhaltige Entwicklung.
©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland