Foodfachzeitung im Internet
Dienstag, 7. Februar 2023
Tipp
29.01.2023
Messetipp: Slow Food Markt Zürich 2023

Motto: gut – sauber – fair. 3.-5. März in Zürich Oerlikon
News, Tipps, …
Druckansicht08.01.2023
NEWS: Coop ist im Geschäftsjahr 2022 weiter gewachsen

Für das vergangene Jahr weist Coop insgesamt einen Umsatz von CHF 34,2 Milliarden aus. Dies entspricht einer Zunahme von CHF 2,3 Milliarden, respektive 7,3 % gegenüber dem Vorjahr. Der Nettoerlös im Detailhandel beträgt CHF 19,9 Milliarden, was einen Zuwachs von 1,6 % bedeutet, bei einer Teuerung von 1,2 % ohne Treibstoffe. Die Coop-Supermärkte inklusive Coop.ch wiesen einen Nettoerlös von CHF 11,6 Milliarden aus. Dies kommt einer Zunahme von 8,8 % gegenüber dem Vergleichsjahr 2019 vor der Pandemie gleich, bleibt aber unter den coronabedingten Rekord-Vorjahren.

Trotz dieser herausfordernden Umstände investierte Coop in den Ausbau des Prix-Garantie-Sortiments und in Preissenkungen, insbesondere bei Früchten und Gemüse. Die Fachformate erzielten einen Nettoerlös von CHF 8,4 Milliarden. Sie erreichten gegenüber dem Vorjahr ein Wachstum von 11,2 %. Dabei zeigten sich unter anderem Coop City, Jumbo, Import Parfumerie, Christ Uhren & Schmuck, Coop Vitality und die Coop Gastronomie mit erfreulichem Umsatzwachstum.

Im Geschäftsbereich Grosshandel / Produktion stieg der Nettoerlös um 14,6 % auf CHF 15,7 Milliarden. Transgourmet erwirtschaftete einen Nettoerlös von CHF 11,1 Milliarden. In allen Ländergesellschaften von Transgourmet wurde das Vorjahr deutlich übertroffen. Transgourmet festigt somit ihre starke Position im europäischen Abhol- und Belieferungsgrosshandel weiter. Dies ist einerseits auf die Erholung des Grosshandels nach den pandemiebedingten Lockdowns und andererseits auf die Akquisition von Transgourmet Ibérica zurückzuführen.

Das Online-Geschäft von Coop erreichte einen Umsatz von rund CHF 5 Milliarden und stieg um CHF 1,2 Milliarden. Der Online-Supermarkt Coop.ch mit über 18 000 Produkten wuchs um 8,4 %. Im Bereich Grosshandel stieg der Umsatz online um 55,1 %.

Der Nachhaltigkeitsumsatz stieg insgesamt um CHF 391 Millionen auf CHF 6,2 Milliarden. Coop verfügt mit rund 20 900 Produkten über das breiteste nachhaltige Sortiment im Schweizer Detailhandel und ist damit weiterhin die unumstrittene Nummer 1 im Bereich Nachhaltigkeit. (Coop)
(gb)

News, Tipps, … – die neuesten Beiträge
06.02.2023
dWISSEN: Rettich, Meerrettich, Kren, Wasabi - was sind die Unterschiede?
05.02.2023
dKOMMENTAR: Brot ist heute besser denn je
01.02.2023
dSAISON: vielseitiges Winterlagergemüse Knollensellerie
31.01.2023
dTREND: Die Zukunft ist flexitarisch
30.01.2023
dSchweizer Wein ist im Ausland eine Rarität
25.01.2023dFORSCHUNG: Reihenfolge der Lebensmittel bestimmt Bitterkeit
24.01.2023dKOMMENTAR: Veganer Fleischersatz verdrängt Gemüse
23.01.2023dTIPP: vielseitiger gesunder Lauch
19.01.2023dNEWS: Migros erzielt 2022 Rekordumsatz
17.01.2023dFORSCHUNG: So servieren Roboter Getränke ohne verschütten
16.01.2023dNEWS: Migrosbetriebe JOWA und BINA fusionieren
11.01.2023dKOMMENTAR: Biotech für nachaltige, sichere Welternährung
10.01.2023dTIPP: Türkischer Börek do it yourself
09.01.2023dFORSCHUNG: Vollkorn schützt vor Bauchfett
08.01.2023dNEWS: Coop ist im Geschäftsjahr 2022 weiter gewachsen
04.01.2023dKOMMENTAR: Kaffee-Irrtümer korrigieren
03.01.2023dTIPP: Renaissance der Schwarzwurzel
02.01.2023dKOMMENTAR: welches Fleisch in der Ernährung, wieviel und warum
28.12.2022dSAISON: Winterwurzel Pastinake – erdig, nussig, süsslich
27.12.2022dFORSCHUNG: Oleogele als heimische Palmöl-Alternative
26.12.2022dSAISON: Federkohl – trendig und gesund
23.12.2022dTIPP: Hygieneregeln für Fondue chinoise
21.12.2022dTipps: echter Kaviar, Ersatzprodukte, Mariagetipps
20.12.2022dTREND: Was und wie wir in Zukunft essen
19.12.2022dFORSCHUNG: Fälschungen aufdecken mit berührungslosen Lichtquanten
17.12.2022dNEWS: Gesundheitsrisiken durch Energydrinks reduzieren
14.12.2022dFORSCHUNG: Aquakultur-Trend ist abgeschwächt
13.12.2022dTIPP: Citronat und Orangeat do it yourself
12.12.2022dKOMMENTAR: Schokolade stärkt die Psyche
10.12.2022dFORSCHUNG: Politik fördert Ernährungsstile unterschiedlich
Ecke für Profis
03.02.2023
.MOLKEREI: Forschung für veganen Laborkäse

Bislang wird veganer Käse mit pflanzlichen Rohstoffen wie Soja, Nüssen oder Mehl hergestellt. Es wird auch an synthetischem „Käse“ geforscht auf Basis von Fermentation. Die Konsumentenakzeptanz für solchen Laborkäse ist noch gering.




Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland