Foodfachzeitung im Internet
Sonntag, 2. Oktober 2022
Tipp
08.07.2022
Messetipp: Südback 2022 mit Innovationen und Inspirationen

Bäckerei / Konditorei-Fachmesse erweitert Angebot um Themen der Glacéherstellung. 22.-25.10.2022 in Stuttgart
News, Tipps, …
Druckansicht12.09.2022
NEWS: offiziell beste Jungbäcker/innen der Swissskills

Vom 7. bis 11. September 2022 fanden zum dritten Mal in Bern zentrale Schweizer Berufsmeisterschaften statt. Die Schweizer Bäcker-Confiseure haben drei neue Schweizer Meisterinnen – in den Fachrichtungen Bäckerei-Konditorei und Konditorei-Confiserie sowie im Detailhandel. Sie kommen aus den Kantonen Aargau, Appenzell Innerrhoden und Wallis. Alle Teilnehmenden haben an den Schweizer Meisterschaften beeindruckende Leistungen und grossen Einsatz gezeigt. «Es macht enorm Freude, so viele junge Berufsleute zu sehen, die für ihren Beruf – ihre Berufung – leben und sich voll einsetzen», betont Daniel Nyfeler, Präsident der SBC Wettbewerbskommission.

Auf den Podestplätzen stehen:

Bäcker/in-Konditor/in-Confiseur/in EFZ, Fachrichtung Bäckerei-Konditorei:
1. Vera Stocker, Wegenstetten/AG (Ausbildung bei der Bäckerei-Konditorei-Café Weber AG, Davos/GR)
2. Sarina Meier, Sarmenstorf/AG (Ausbildung bei der Bäckerei Ruckli AG, Sarmenstorf/AG)
3. Vanessa Wehren, Weggis/LU (Ausbildung bei der Ehliger Bäckerei-Konditorei-Confiserie AG, Hochdorf/LU)

Bäcker/in-Konditor/in-Confiseur/in EFZ, Fachrichtung Konditorei-Confiserie:
1. Nadia Koller, Appenzell/AI (Ausbildung bei der Läderach [Schweiz] AG, Ennenda/GL)
2. Sina Züger, Giswil/OW (Ausbildung bei der Remo Wüst Bäckerei + Konditorei AG, Wangen/SZ)
3. Bruno Schneider, Yverdon-les-Bains/VD (Ausbildung bei der Confiserie-Tea-Room Christian Boillat Sàrl, St-Prex/VD)

Detailhandelsfachfrau/-mann EFZ, Bäckerei-Konditorei-Confiserie:
1. Léane Plumey, Crans-Montana/VS (Ausbildung bei der Confiserie Roelli Sàrl, Porrentruy/JU)
2. Jasmin Zimmermann, Oberdorf/NW (Ausbildung bei der Christen Beck AG, Buochs/NW)
3. Cindy Jeannette Segessemann, Kradolf/TG (Ausbildung bei der Mohn AG Bäckerei-Konditorei, Sulgen/TG)

Die Teilnehmer*innen bewältigten zum Thema «Die vier Elemente – Wasser, Luft, Feuer, Erde» anspruchsvolle Wettkampfaufgaben. In der Fachrichtung Bäckerei-Konditorei stellten die Kandidat*innen Brote, Kleingebäcke, Snacks, Hefesüssteiggebäcke, tourierte Hefeteiggebäcke sowie ein Schaustück her. Ein Schaustück stand auch in der Fachrichtung Konditorei-Confiserie auf dem Programm, zudem Torten, moderne Pâtisserie Tartelettes, Pralinen, Fantasiefiguren und eine «Überraschungsaufgabe».

Die Detailhandelsfachfrauen hatten die Aufgabe, einen Ausstelltisch (70 cm x 140 cm) zu gestalten. Dazu gehörte das Einfüllen und Verpacken verschieden förmiger Geschenke sowie das Beschriften von Werbetafeln. Die Kandidatinnen präsentierten den Expertinnen ihren Ausstelltisch und stellten in Verkaufs- und Beratungsgesprächen ihr vertieftes Fachwissen auf die Probe. Am Wettkampftag wurde zudem der Detailauftrag zur «Überraschungsarbeit» erteilt.

Die Kandidat*innen wurden aus den Kantonsbesten der Qualifikationsverfahren (Lehrabschlussprüfungen) 2021 und 2022 selektioniert. Bei den Detailhandelsfachleuten und in der Fachrichtung Bäckerei-Konditorei massen sich zwölf Kandidat*innen in ihrer Kreativität und ihrem handwerklichen Geschick, die Fachrichtung Konditorei-Confiserie zählte elf Wettkämpfer*innen.

Informationen zu den Wettkämpfen und Berufen der Schweizer Bäcker-Confiseure unter: https://www.swiss-skills2022.ch/berufe?query=b%C3%A4cker&events=245

Die detaillierten Wettkampfreglemente sind aufgeschaltet unter: https://swissbaker.ch/nachwuchs/berufswettkaempfe/swissskills/bern-2022/ (Schweizerischer Bäcker-Confiseurmeister-Verband SBC)
(gb)

News, Tipps, … – die neuesten Beiträge
28.09.2022
dNEWS: Max Havelaar prämiert Coop und Nespresso für fairen Handel
27.09.2022
dSAISON: Wissenswertes über Birnen
26.09.2022
dNEWS: Titandioxid als Zusatzstoff in der Schweiz verboten
25.09.2022
dTIPP: Vermicelle do it yourself
21.09.2022
dNEWS: Weizen-Eisbock von Schützengarten ist offiziell bestes Weizenbier
20.09.2022dNEWS: Offiziell beste Berufsbildner 2022
19.09.2022dNEWS: Die offiziell schmackhaftesten Bioprodukte 2022
15.09.2022dTIPP: Tag des Apfels 16.9.2022 mit Gratisapfel
14.09.2022dNEWS: Offiziell beste Fleischfachleute und Swissskills-Sieger
13.09.2022dTIPPS: Gemüse einmachen do it yourself
12.09.2022dNEWS: offiziell beste Jungbäcker/innen der Swissskills
11.09.2022dNEWS: Schweizer wird Bier-Sommelier-Weltmeister
07.09.2022dTIPPS: Cashewkerne als veganer Käse/Rahm-Ersatz
06.09.2022dNEWS: Migros lanciert CoffeeB-Kapselmaschinen ohne Kapseln
05.09.2022dTIPP: Slow Food Market Zürich 10.9.2022
04.09.2022dTIPP: Öffentlicher Wettkampf der Schweizer Nachwuchs-Berufsleute
31.08.2022dFORSCHUNG: Tomatenblätter als Proteinquelle
30.08.2022dTIPP: Früchte sterilisieren im Einmachglas
29.08.2022dNEWS: Meerestrauben als gesunde Meeres-Delikatesse
24.08.2022dFORSCHUNG: Nutri-Score kann irreführenden Zuckerangaben entgegenwirken
23.08.2022dWISSEN: Nutzen und Schaden von Vitamin D-Ergänzungsmitteln
22.08.2022dFORSCHUNG: proteinreiche Kost hilft beim Abnehmen
21.08.2022dSAISON: Feigen selber trocknen
17.08.2022dTIPP: FOOD ZURICH Festival mit 100 Veranstaltungen
16.08.2022dFORSCHUNG: Pfeffer-Scharfstoff gelangt auch in die Muttermilch
15.08.2022dNEWS: täuschende Health Claims auf Instagram
14.08.2022dTIPP: Kräutersalz do it yourself
10.08.2022dRÜCKBLICK: BIOFACH-Messe 2022 mit hochkarätigem Kongress
09.08.2022dSAISON: Schweizer Zwetschgen 2022 mit Spitzenqualität
08.08.2022dFORSCHUNG: Glacé mit Zuckerersatz aus Gemüsefasern
Ecke für Profis
30.09.2022
.MOLKEREI: Offiziell beste Käse der Schweiz an Swiss Cheese Awards

Der Gruyère AOP von der Käserei FR in Montbovon wurde als bester Schweizer Käse 2022 ausgezeichnet. Marc Delacombaz gewann den Titel «Swiss Champion».




Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland