Foodfachzeitung im Internet
Dienstag, 16. Juli 2024
Tipp
24.06.2024
KI-Einsatz in der Metzgerei

Effizient, zuverlässig, lernfähig: Chancen künstlicher Intelligenz sind Thema bei der Metzgereimesse SÜFFA 28.-30.9.2024
News, Tipps, …
Druckansicht26.01.2022
TIPP: Frühlingsrollen selbst gemacht

In China beginnt das neue Jahr erst Anfang Februar. Zum Neujahrsfest werden im Reich der Mitte traditionell Frühlingsrollen gegessen. In einem knusprigen Teigmantel steckt eine köstliche Füllung mit viel Gemüse. Die Spezialität ist auch hierzulande sehr beliebt und wird meist als Vorspeise zu asiatischen Gerichten serviert.

Wer Frühlingsrollen selbst zubereiten möchte, braucht zunächst den richtigen Teig. Im Asialaden gibt es speziellen Frühlingsrollen-Teig tiefgekühlt zu kaufen. Alternativ nimmt man einen Filo- oder Yufkateig, der entfernt an Blätterteig erinnert. In manchen Rezepten wird Reispapier verwendet. Mit wenig Aufwand kann der Teig auch selbst gemacht werden. Dafür werden Salz, Mehl und Wasser vermengt. Eine beschichtete Pfanne ohne Öl erhitzen und mit einem Pinsel eine dünne Schicht der flüssigen Teigmasse auftragen. Nach wenigen Sekunden wird das Teigblatt fest und kann gelöst und gefüllt werden.

Die Füllung lässt sich je nach Geschmack variieren. Häufig sind Glasnudeln enthalten, die für ein bis zwei Minuten in heisses Wasser gelegt und mit einer Küchenschere klein geschnitten werden. Gemüse wie Weisskohl, Karotten, Peperoni und Pak Choi wird in gleichmässig dünne Streifen geschnitten. So lassen sich die Rollen später leichter füllen. Hinzu kommen Lauchzwiebeln, Shiitake-Pilze, Bambus- oder Sojasprossen. Hackfleisch, Hähnchen oder Fisch können die Füllung ergänzen. Dafür sind auch Reste geeignet (www.zugutfuerdietonne.de). Alle Zutaten in einer Pfanne mit etwas Sesamöl andünsten und mit Sojasauce und Gewürzen wie frischem Ingwer, Knoblauch, Kurkuma, Koriander und Kreuzkümmel abschmecken.

Nun werden die viereckigen Teigblätter mit einer Ecke nach unten ausgerichtet. Auf das untere Drittel kommen ein bis zwei Esslöffel der Füllung. Zu viel darf es nicht sein, damit die Ränder frei bleiben. Das Blatt von unten über die Gemüsefüllung schlagen und die beiden äusseren Ecken nach innen klappen. Bis zum Ende aufrollen und die obere Spitze mit etwas angerührter Stärke festkleben.

Klassisch werden Frühlingsrollen fritiert. Wer Kalorien sparen möchte oder den Frittiergeruch nicht mag, kann sie auch im Backofen zubereiten. Dazu die Röllchen mit etwas Öl bestreichen und für etwa 15 Minuten goldbraun und knusprig backen. Dazu kann Sojasauce oder süss-scharfe Chilisauce serviert werden. (BZfE)
(gb)

News, Tipps, … – die neuesten Beiträge
16.07.2024
dKOMMENTAR: Detailhandel fürchtet Deklarationswahn mit «Transparenzpaket»
15.07.2024
dFORSCHUNG: Ratlosigkeit herrscht was Food Waste ist
14.07.2024
dTIPP: Grillschalen verwenden aber Alu-freie
11.07.2024
dKOMMENTAR: Viel Zucker schädigt die Hirngesundheit
09.07.2024
dTREND: Was und wie wir in Zukunft essen werden
08.07.2024dTIPP: Holzkohle- oder Gasgrill - Qual der Wahl
07.07.2024dFORSCHUNG: Gesundsheitsrisiken bei viel Chilischärfe
04.07.2024dKOMMENTAR: Ist Reis noch zukunftsfähig trotz Klimaänderung?
02.07.2024dTIPPS: Gemüse, Mais, Obst und Käse grillieren
01.07.2024dSAISON: Die unterschätzte Fenchelknolle entdecken
30.06.2024dFORSCHUNG: Pflanzendrink ist nicht gleich Pflanzendrink
27.06.2024dNEWS: Die offiziell besten Cervelas prämiert
25.06.2024dNEWS: Coop verkauft neu gefrostete ablaufende Fleischprodukte
23.06.2024dTIPP: Nussig-bitterer Rucola bringt Charakter auf den Teller
21.06.2024dNEWS: die offiziell besten Bioprodukte 2024
18.06.2024dFORSCHUNG: Mann-Frau-Unterschiede beim Fleischkonsum
17.06.2024dTIPP: Erdbeeren zu pikanten Produkten verarbeiten
16.06.2024dKOMMENTAR: Influencer werben für ungeeignete Kinderlebensmittel
13.06.2024dTIPP: Spargeln und Rhabarber vor Saisonende einfrieren
11.06.2024dFORSCHUNG: Bei Zöliakie macht Gluten den Darm zu durchlässig
10.06.2024dWISSEN: Wie ungesund sind Nitrate wirklich?
09.06.2024dFORSCHUNG: gesündere, nachhaltigere Schokolade entwickelt
06.06.2024dNEWS: Bäckerkrone 2024 geht an «Piraten-Bäckerei»
04.06.2024dTIPP: Wasserglacé, Sorbet, Frozen Joghurt - do it yourself
03.06.2024dTREND: Konsum von Schweine-Frischfleisch geht zurück
02.06.2024dTIPP: Auberginen mit Schale aber nicht roh essen
30.05.2024dNEWS: Schweizer Salzkonsum immer noch 75% zu hoch
28.05.2024dTIPP: Food Festival Zürich 6.-16.6.2024
27.05.2024dWISSEN: Chilischärfe vermutlich herzschonend aber kaum antibakteriell
26.05.2024dTIPP: Eiweissbedarf pflanzlich decken mit den richtigen Kombinationen
Ecke für Profis
12.07.2024
.LANDWIRTSCHAFT: Bio-Rekord in der Schweiz trotz Produzentenfrust

Der Bioprodukte-Absatz 2023 erreichte einen neuen Rekord von 4 Mia Franken. Dennoch gibt es Kritik betreffend Produzentenpreise und nachhaltige Entwicklung.
©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland