Foodfachzeitung im Internet
Montag, 4. Juli 2022
Tipp
18.04.2022
Bio Marché 2022 im Juni in Zofingen

Der Bio Marché ist das führende Schweizer Biofest und eine einmalige Mischung aus Markt, Festival und nationaler Bio-Plattform. Vom 17. bis 19. Juni 2022 in der Altstadt von Zofingen.
News, Tipps, …
Druckansicht25.11.2020
TIPP: Zürcher Weihnachtsmärkte trotz Corona

Während die traditionellen Zürcher Weihnachtsmärkte im Hauptbahnhof, auf dem Sechseläutenplatz und dem Münsterhof dieses Jahr coronabedingt abgesagt sind, sorgen Weihnachtsmärkte auf dem Tessinerplatz und dem Bauschänzli für weihnachtliche Stimmung.

Winterdorf auf dem Tessinerplatz in Zürich

Das Jahr 2020 wartet durch Covid 19 mit vielen neuen Herausforderungen auf. So auch für uns, den Veranstaltern vom Winterdorf auf dem Tessinerplatz in Zürich. Nach unzähligen Anpassungen und Änderungen haben wir es nun geschafft. Das Schutzkonzept verhebt und wir haben grünes Licht erhalten. Und sind somit nun der einzige Weihnachtsmarkt in Zürich mit einer "Dorfchuchi“ und Weihnachtsmarktständen!

Wir entführen unsere Besucher, gross wie klein, in einen zauberhaften Weihnachtsmarkt auf dem Tessinerplatz im trendigen Quartier Enge. In der besinnlichen Vorweihnachtszeit geht leider durch die Hektik des Alltags zu oft vergessen, einmal an sich, seine Lieben und Freunde zu denken und eine gemeinsame schöne Zeit ausserhalb des Alltags zu verbringen.

In diesem Jahr - aus speziellem Anlass - gibt es keine Foodstände, aber niemand wird verhungern. Denn in unserer "Dorfchuchi AlpAthena" gibt es für jeden was. Von A(then) bis Z(ürich). Von leckeren griechischen Meze, über klassischem Gyros bis hin zu Raclette vom Zürcher Oberland. Wir verwöhnen unsere Besucher aber auch mit Crêpe, Glühwein, Cocktails und ausgesuchten Weinen. Unsere Spezialitäten werden direkt und Corona konform am Tisch serviert und auch die Bezahlung erfolgt kontaktlos.

Datum und Öffnungszeiten
26. November – 23. Dezember 2020
Montag: 11:30 – 21:00 Uhr
Dienstag: 11:30 – 21:00 Uhr
Mittwoch: 11:30 – 21:00 Uhr
Donnerstag: 11:30 – 22:00 Uhr
Freitag: 11:30 – 22:00 Uhr
Samstag: 11:30 – 22:00 Uhr
Sonntag: 11:30 – 21:00 Uhr
Tessinerplatz, Zürich

Neben unserer "Dorfchuchi AlpAthena" kann man auch nach Herzenslust Weihnachtsgeschenke der besonderen Art auf unserem Weihnachtsmarkt einkaufen. Denn auch den gebeutelten Marktstandbetreibern möchten wir eine Bühne geben, damit Sie auch in diesem, doch so schwierigem Jahr, nicht auf die Einnahmen an einem Weihnachtsmarkt verzichten müssen. www.winterdorf-zauber.ch/tessinerplatz

Bauschänzli-Markt im Herzen von Zürich

Jedem seine Insel – und mit dem Bauschänzli im Herzen von Zürich eine Insel für alle! Geniessen Sie ein paar Stunden Adventsstimmung, lassen Sie sich verzaubern vom Lichterglanz und Glühweinduft. Vergessen Sie den Alltag und lassen Sie es sich gut gehen – auf der Weihnachts-Insel, im Herzen von Zürich.

19. November – 23. Dezember 2020
Montag bis Freitag 16 Uhr – 22 Uhr
Samstag/Sonntag 12 Uhr – 22 Uhr
Am Dienstag 8. Dezember von 12 Uhr – 22 Uhr geöffnet!

Für Ihren Besuch benötigen Sie keine Reservation - nur für die Mini-Restaurants (siehe unten). https://www.zuerich.com/de/besuchen/weihnachten-in-zuerich/weihnachtsmaerkte

Gschenklimarkt im Frau Gerolds Winter-Garten

Diesen Winter gibt es bei Frau Gerold einen kleinen Weihnachtsmarkt. Immer am Samstag vor Weihnachten (28.11./5.12./12.12./19.12.). Der Markt ist auch zur Weihnachtszeit eine Plattform für junge Designer und unabhängige Labels. Rund 30 Aussteller und Designer betten sich in das gesamte Areal von Frau Gerolds «Winter»-Garten ein und fügen sich gemeinsam mit den Shops zu einem bezaubernden Markt zusammen.

Zeit: 11.00-17 Uhr
Ort: Frau Gerolds Garten
Der Markt findet nur bei trockenem Wetter statt.
https://www.fraugerold.ch/de/news/gschenklimarkt-im-frau-gerolds-winter-garten
(gb)

News, Tipps, … – die neuesten Beiträge
03.07.2022
dTIPPS: Obst und Gemüse schälen oder mit Schale essen?
29.06.2022
dWISSEN: Honigsorten und -Gewinnungsarten
28.06.2022
dFORSCHUNG: Die wahren Kaufmotive für Fleischersatz
27.06.2022
dTIPPS: schäumbare Vegan-Milchalternativen für Kaffee
26.06.2022
dTIPP: Laugengebäck do it yourself
22.06.2022dFORSCHUNG: Hohe CO2-Emissionen durch Fern-Transporte
21.06.2022dNEWS: Im 2022 mehr als 2500 Tonnen Schweizer Kirschen
20.06.2022dTIPP: Kartoffelkroketten do it yourself
16.06.2022dNEWS: Migros bleibt schweizweit alkoholfrei
15.06.2022dFORSCHUNG: Schnelle, mobile Lebensmittelanalyse, sogar mit Smartphone
14.06.2022dKOMMENTAR: Moderne Pflanzenzuchtmethoden angstfrei objektiv beurteilen
13.06.2022dNEWS: Eigenbrötler Backwerke gewinnt «Bäckerkrone 2022»
12.06.2022dNEWS: GalloSuisse plant Geschlechtbestimmung im Brutei
08.06.2022dNEWS: Erste Schweizer Bio-Kakaofabrik startet
07.06.2022dTIPPS: Garstufen für das perfekt gegarte Steak
05.06.2022dWISSEN: Yuzu – japanische Zitrusfrucht
02.06.2022dFORSCHUNG: Biertreber als gesunde Brotzutat
31.05.2022dKOMMENTAR: Werbeverbot ist sinnvoll bei Tabak aber nicht bei Fleisch
30.05.2022dTIPP: Teigwaren do it yourself ohne Maschine
29.05.2022dNEWS: Gute Erdbeer-Saison steht bevor
25.05.2022dNEWS: Anteil an tierfreundlichem Labelfleisch geht zurück
24.05.2022dForschung: Resveratrol im Rotwein ist Nervenmedizin
23.05.2022dKOMMENTAR: Industrie senkt Fett, Zucker und Salz aber nicht überall
22.05.2022dTIPPS: Gemüse richtig grillieren
18.05.2022dFORSCHUNG: Nicht weniger produzieren sondern anders für mehr Nachhaltigkeit
17.05.2022dKOMMENTAR: Folgen von Adipositas werden unterschätzt
16.05.2022dNEWS: Aldi Suisse lanciert neues Bio-Label
11.05.2022dFORSCHUNG: Zucker kann Entzündungen fördern
10.05.2022dTIPPS und Wissenswertes über Kräuter
09.05.2022dFORSCHUNG: Fleischersatz aus Pilzkulturen bietet Ökologievorteile
Ecke für Profis
01.07.2022
.TECHNOLOGIE: Algen als ökologischer Rohstoff der Zukunft

Neben Fleisch-Ersatz aus Pflanzen, Pilzen, Insekten, Fermentation und Kultur haben auch Algen einen Platz im künftigen Lebensmittel-Mix. Aquakultur von Meeresalgen zählen zu den am schnellsten wachsenden Lebensmittelsektoren.




Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland