Foodfachzeitung im Internet
Montag, 8. August 2022
Tipp
08.07.2022
Messetipp: Südback 2022 mit Innovationen und Inspirationen

Bäckerei / Konditorei-Fachmesse erweitert Angebot um Themen der Glacéherstellung. 22.-25.10.2022 in Stuttgart
News, Tipps, …
Druckansicht24.08.2020
Extra vergine Olivenöl ist manchmal gefälscht

Hochwertiges Olivenöl „nativ extra“ wird nicht selten mit billigen Ölen gestreckt. Das ist ein Resultat der Operation OPSON IX, für die elf europäische Staaten gemeinsam mögliche Betrugsfälle bei Olivenöl aufgedeckt haben.

Olivenöl ist ein wichtiger Bestandteil der mediterranen Küche und auch bei uns sehr beliebt. Das Öl ist in verschiedenen Qualitätsstufen im Handel erhältlich. Besonders hochwertig ist „natives Olivenöl extra“, da es aus der ersten Pressung stammt. Im Vergleich zu raffinierten Ölen wird es rein mechanisch ohne Hitzeeinwirkung gewonnen. Das aromatische Öl hat den höchsten Marktanteil und muss strenge Qualitätskriterien erfüllen.

Olivenöl ist ein häufig gefälschtes Lebensmittel, da sich durch den Zusatz von Olivenöl geringerer Qualitätsstufen oder sogar Fremdölen hohe Gewinne erzielen lassen. Durch Analysen können zum Beispiel chemische Verbindungen identifiziert werden, die nicht oder nur in Spuren in echtem Olivenöl vorkommen dürfen.

Bei jeder vierten Kontrolle (19 von 83) wurden bei deutschen Lebensmittelüberwachungsbehörden Mängel entdeckt. Zum Teil war natives Olivenöl mit raffiniertem Olivenöl, Oliventresteröl oder Lampantöl gemischt und als „natives Olivenöl extra“ deklariert worden. In manchen Produkten hatten die Hersteller Fremdöle wie Soja- oder Sonnenblumenöl verwendet und im Extremfall mit Substanzen wie Cholorophyll eingefärbt.

Auch falsche Herkunftsangaben wurden beanstandet. Die Proben stammten von Grosshändlern, Importeuren und Exporteuren, Abfüllbetrieben, Einzelhändlern und aus der Gastronomie. In einigen Fällen sind weitere Nachforschungen bei den Herstellern und Lieferanten im Ausland erforderlich, um die Bewertung abzuschliessen.

Die weltweite Operation OPSON besteht seit dem Jahr 2011 und wird von Europol und Interpol koordiniert. Der Begriff Opson stammt aus dem Griechischen und beschreibt den wertgebenden Bestandteil des Essens. Mit diesen Aktionen sollen irreführende und betrügerische Praktiken bei Lebensmitteln aufgedeckt werden. Ein weiteres Ziel ist, die Zusammenarbeit der für Lebensmittelüberwachung zuständigen Behörden mit den Strafverfolgungsbehörden und dem Zoll national und international zu stärken. (BZfE)
(gb)

News, Tipps, … – die neuesten Beiträge
07.08.2022
dTIPP: Swiss Cheese Awards, Käse-Prämierung mit Fest 22.9.2022
03.08.2022
dNEWS: neue Nutri-Score-Regeln gewichten Zucker und Salz stärker
02.08.2022
dTIPPS: Mediterrane, würzige Sommerbrote do it yourself
31.07.2022
dWISSEN: Broccoli – einheimischer Superfood
27.07.2022
dNEWS: Fälschungen exotischer Superfoods entlarven
26.07.2022dSAISON: Peperoni, eine Vitamin C-Bombe
25.07.2022dKOMMENTAR: Soziale Medien mitschuldig an Superfood-Illusionen
24.07.2022dFORSCHUNG: Nahrungsfasern beugen Antibiotikaresistenzen vor
20.07.2022dTIPPS: Kondensmilch und Milchkonfitüre do it yourself
19.07.2022dNEWS: Teure Milchersatzprodukte boomen
18.07.2022dKOMMENTAR: protein-angereicherte Produkte sind meistens unnötig
17.07.2022dFORSCHUNG: Palmöl-Ersatz aus Maisabfällen
17.07.2022dFORSCHUNG: Palmöl-Ersatz aus Maisabfällen
13.07.2022dSAISON: Vielseitige Aubergine richtig verarbeiten
12.07.2022dMESSETIPP: Verpackungstrends auf der BIOFACH
11.07.2022dTIPPS: Gesunde, schmackhafte Hirse feiert Comeback
06.07.2022dNEWS: Frankreich verbietet Bezeichnungen «Wurst / Steak» für Vegi
05.07.2022dNEWS: Schweizer Beerenernte-Boom setzt sich fort
04.07.2022dFORSCHUNG: Mega-Konsumtrends – durch Corona beschleunigt
03.07.2022dTIPPS: Obst und Gemüse schälen oder mit Schale essen?
29.06.2022dWISSEN: Honigsorten und -Gewinnungsarten
28.06.2022dFORSCHUNG: Die wahren Kaufmotive für Fleischersatz
27.06.2022dTIPPS: schäumbare Vegan-Milchalternativen für Kaffee
26.06.2022dTIPP: Laugengebäck do it yourself
22.06.2022dFORSCHUNG: Hohe CO2-Emissionen durch Fern-Transporte
21.06.2022dNEWS: Im 2022 mehr als 2500 Tonnen Schweizer Kirschen
20.06.2022dTIPP: Kartoffelkroketten do it yourself
16.06.2022dNEWS: Migros bleibt schweizweit alkoholfrei
15.06.2022dFORSCHUNG: Schnelle, mobile Lebensmittelanalyse, sogar mit Smartphone
14.06.2022dKOMMENTAR: Moderne Pflanzenzuchtmethoden angstfrei objektiv beurteilen
Ecke für Profis
05.08.2022
.BÄCKEREI: Südback-Messe prämiert Innovationen

Der südback Trend Award ist ein Gradmesser für die Innovationskraft der Branche. Kürzlich wurden Innovationen in den Kategorien Marketing, Rohstoffe und Technik prämiert. Wer sind die Gewinner?




Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland