Foodfachzeitung im Internet
Montag, 23. Mai 2022
Tipp
18.04.2022
Bio Marché 2022 im Juni in Zofingen

Der Bio Marché ist das führende Schweizer Biofest und eine einmalige Mischung aus Markt, Festival und nationaler Bio-Plattform. Vom 17. bis 19. Juni 2022 in der Altstadt von Zofingen.
News, Tipps, …
Druckansicht17.09.2019
TREND: Junge Restaurantbesucher sind anspruchsvoll

Viele Restaurantbesucher haben hohe Ansprüche und schätzen ein vielseitiges Angebot auf der Speisekarte. Das gilt vor allem für Frauen und junge Menschen unter 35 Jahren. Zu diesem Resultat kommt eine Umfrage des Online-Reservierungsportals OpenTable, an der Anfang 2019 rund 2.000 Menschen teilnahmen. Ein Fokus lag auf den kulinarischen Vorlieben der Generation der „Millennials“, die im Zeitraum der frühen 1980er bis zu den späten 1990ern geboren wurden.

Die Erwartungen an die Gastronomie sind hoch. Mehr als die Hälfte aller Befragten geht davon aus, dass der Koch Gerichte nach den eigenen Vorstellungen abwandelt und Alternativen anbietet. Für Sonderwünsche gibt es unterschiedliche Gründe. Bei 66 Prozent entsprechen bestimmte Zutaten nicht dem eigenen Geschmack. Mehr als jeder Zehnte hat nach eigenen Angaben eine Lebensmittelallergie, Unverträglichkeiten oder eine besondere Ernährungsweise. Nur neun Prozent bestehen auf einer gesünderen Alternative. Auch Transparenz ist für Restaurantbesucher ein Thema: Rund 46 Prozent wünschen sich eine deutlichere Kennzeichnung der Allergene auf der Speisekarte.

Vor allem Frauen erwarten ein vielfältiges Angebot, wenn sie essen gehen. So fordern 55 Prozent mindestens ein vegetarisches Gericht auf der Karte, während es bei Männern nur 38 Prozent sind. Rund 15 beziehungsweise 12 Prozent schätzen glutenfreie Mahlzeiten. Mehr als jeder Vierte erhofft sich mehr „gesunde“ Gerichte.

Besonders anspruchsvoll sind offenbar junge Restaurantbesucher. In der Generation der Millennials ist die vegetarische Ernährungsweise mit zehn Prozent häufiger als bei über 35-Jährigen (3 %). Rund 57 Prozent nutzen soziale Medien, um ein gutes Restaurant zu finden. Auch Online-Bewertungen anderer Gäste sind Millennials wichtig. 70 Prozent der jungen Restaurantbesucher vertrauen den Urteilen auf Internetportalen, während sich jeder Vierte nach professionellen Kritiken in Zeitungen und Zeitschriften richtet. (BZfE)
(gb)

News, Tipps, … – die neuesten Beiträge
23.05.2022
dKOMMENTAR: Industrie senkt Fett, Zucker und Salz aber nicht überall
22.05.2022
dTIPPS: Gemüse richtig grillieren
18.05.2022
dFORSCHUNG: Nicht weniger produzieren sondern anders für mehr Nachhaltigkeit
17.05.2022
dKOMMENTAR: Folgen von Adipositas werden unterschätzt
16.05.2022
dNEWS: Aldi Suisse lanciert neues Bio-Label
11.05.2022dFORSCHUNG: Zucker kann Entzündungen fördern
10.05.2022dTIPPS und Wissenswertes über Kräuter
09.05.2022dFORSCHUNG: Fleischersatz aus Pilzkulturen bietet Ökologievorteile
08.05.2022dFORSCHUNG: Regionalprodukte erscheinen attraktiver als Bioprodukte
04.05.2022dTipps und Wissenswertes über den trendigen Ziegenkäse
03.05.2022dFORSCHUNG: Mehrheit würde Laborfleisch zumindest probieren
02.05.2022dKOMMENTAR: GDI fordert Aussteig aus konventioneller Fleischproduktion
01.05.2022dNEWS: Die offiziell besten Schweizer Biere
27.04.2022dKOMMENTAR: 75% weniger Fleisch aber kein Massen-Veganismus
26.04.2022dNEWS: Weinkonsum steigt nach Corona-Einbruch wieder
24.04.2022dFORSCHUNG: kalorianarme Diät stärkt Immunabwehr
20.04.2022dExperten-Tipps für Grillmarinaden
19.04.2022dKOMMENTAR: Bio allein kann die Welt nicht ernähren
13.04.2022dNEWS: Rekordkonsum von Eiern im 2021
12.04.2022dNEWS: Sablier Rooftop ist offiziell bestes Schweizer Restaurant 2022
11.04.2022dNEWS: Onlinehandel flacht ab ausser bei Food
10.04.2022dFORSCHUNG: Mit Hanf statt Hopfen nachhaltiges Bier brauen
06.04.2022dKOMMENTAR: Töten männlicher Legehennen-Küken, eine Gratwanderung
05.04.2022dTIPPS: Salatgurke auch gekocht, als Sauce oder Dessert
04.04.2022dNEWS: 2021 war wieder ein Käsekonsum-Rekordjahr
01.04.2022dKEIN APRILSCHERZ: Fondue-Roboter gibt es wirklich
30.03.2022dNEWS: Migros prosperierte weiter im 2021
29.03.2022dTIPP: Pak-Choi: Asia-Gemüse, auch roh essbar und zum grillieren
28.03.2022dFleischkonsum auch im 2021 von Corona beeinflusst
26.03.2022dTIPPS: Grillieren, Barbecuen, Räuchern - Profitipps
Ecke für Profis
20.05.2022
.DETAILHANDEL: Schweizer Bier noch in der Aufholphase

Die Zukunft gehört laut Marcel Kreber, Direktor des Schweizer Brauerei-Verbandes, vor allem den Biertrinker/innen, die sich für das bereits vielfältige Angebot begeistern lassen. In Sachen Bierkultur habe die Schweiz aber noch aufzuholen. Interview.




Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland