Foodfachzeitung im Internet
Montag, 22. April 2024
Publireportage
24.03.2024
Planted lanciert veganes Whole-Muscle-Steak

Planted stellt die neueste kulinarische Innovation vor: das planted.steak, ein neuartiges fermentiertes Vegan-Steak auf pflanzlicher Basis mit sensorischen Eigenschaften wie ein Fleischsteak.
News, Tipps, …
Druckansicht05.12.2022
NEWS: Nestlé lanciert vegane Gänse-Stopfleber

Kurz vor den Festtagen lanciert Nestlé mit Voie Gras unter der Marke Garden Gourmet eine pflanzenbasierte Alternative zur als Foie Gras bekannten Gänsestopfleber. Damit können auch Geniesser:innen, denen das Tierwohl am Herzen liegt, guten Gewissens ein Festmahl zubereiten. Voie Gras ist als Limited Edition und Weltprämiere seit 28. November in Coop-Verkaufsstellen in der ganzen Schweiz erhältlich und wird parallel in Spanien lanciert.

Das Geheimnis des Rezepts von Voie Gras liegt in seiner raffinierten Mischung veganer Zutaten, die mit Misopaste, Meersalz und Trüffelöl verfeinert werden. Mit einem Nutri-Score D ist Voie Gras ein Genussprodukt, dessen Nähwertprofil dennoch vorteilhafter ist als der von traditioneller Stopfleber. Der unverbindliche Verkaufspreis von CHF 7.95 pro 180-gramm Glas (entspricht 6 Portionen) liegt weit unter den üblichen Tarifen des tierischen Originals. Konsumenten:innen finden das Produkt im Kühlregal in ausgewählten Coop-Verkaufsstellen.

Immer mehr Menschen versuchen, ihren Konsum von tierischen Proteinen zu reduzieren. Aus gesundheitlichen Überlegungen, zum Schutz des Klimas oder aus Gründen des Tierwohls wird der flexitarische Lebensstil immer beliebter. Ein besonderer Fall ist die Foie Gras. Die Schweiz importiert jedes Jahr rund 200 Tonnen davon1. Der Verzehr ist jedoch rückläufig. Laut einer 2018/2019 durchgeführten Studie geben 70 % der Bevölkerung an, kein Foie Gras zu konsumieren. Als Grund wird unter anderem die wachsende Sorge um das Wohlergehen der Tiere genannt.

Nestlé produziert Voie Gras im Forschungs- und Entwicklungszentrum in Singen, nahe der Schweizer Grenze. Garden Gourmet verdankt seine Kreativität auch Nestlé Research in Lausanne, wo rund 300 Forscher:innen an Innovationen auf pflanzlicher Basis arbeiten. Garden Gourmet verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Entwicklung von pflanzlichen Produkten und bietet heute eine grosse Auswahl an pflanzlichen Alternativen zu Fleisch,. www.gardengourmet.ch (Nestlé)
(gb)

News, Tipps, … – die neuesten Beiträge
21.04.2024
dNEWS: Weinkonsum sinkt aber Schweizer Weine legen zu
18.04.2024
dKOMMENTAR: Umstrittene WHO-Empfehlung zur Fettaufnahme
16.04.2024
dTIPP: Käserinde essen - nicht nur Geschmacksfrage
15.04.2024
dFORSCHUNG: Nutri-Score beeinflusst Kaufverhalten
14.04.2024
dNEWS: Bundesrat empfiehlt Ablehnung der Stopfleber-Initiative
10.04.2024dWISSEN: Vanillin feiert heute 150 Jahre
09.04.2024dNEWS: Mit KI entwickelte Biere schneiden besser ab
08.04.2024dKOMMENTAR: Warum Food-Innovationen so lange brauchen
07.04.2024dTIPP: Hype um unnötige, teure High-Protein-Produkte
04.04.2024dNEWS: Prämierte innovative Neuheiten der Anuga FoodTec 2024 
02.04.2024dFORSCHUNG: Neuartiger elektronischer Sensor erkennt Mikroben
01.04.2024dTREND: Mehr Frischkäse-Konsum, Halbhartkäse abnehmend
31.03.2024dTIPP: Kaninchen-Kochtipps von Spitzenköchen
28.03.2024d NEWS: Migros-Gewinn sinkt trotz Rekordumsatz um 50%
26.03.2024dTIPP: Ostereier natürlich färben mit Kräutern, Gemüse etc
25.03.2024dTIPP: Holzig-blumiger Majoran für die deftige Küche
21.03.2024dNEWS: Camembert ist vom Aussterben bedroht
19.03.2024d NEWS: Parlament verlangt bessere Regelung des Nutri-Score
18.03.2024dTIPP: Sprossen und Microgreens aus Kresse, Rettich oder Radieschen
17.03.2024dTIPP: neue Ernährungsempfehlungen: ¾ pflanzlich -
¼ tierisch

14.03.2024dKOMMENTAR: Kuh und Klima – Nahrungskonkurrenz vermeiden
12.03.2024dWISSEN: Legende vom starkmachenden Spinat
11.03.2024dTREND: Kombucha, vergorener Tee – gesund?
10.03.2024dFORSCHUNG: Naturtrüber Apfelsaft fördert Darmgesundheit
06.03.2024dNEWS: Schokoladehersteller leiden unter Rohstoff-Verteuerungen
05.03.2024dTIPP: Wein- und Genussmesse Schlaraffia 2024
04.03.2024dKOMMENTAR: Verbesserter Nutri-Score und gesunde Ernährung
03.03.2024dFORSCHUNG: resistente Stärke hilft bei Gewichtsreduktion
29.02.2024dTIPP: Trendiges «Cloud Bread» - kein Brot aber lowcarb und glutenfrei
27.02.2024dKOMMENTAR: Gesundes, Klimaschonendes und Preiswertes braucht das Land
Ecke für Profis
19.04.2024
.BÄCKEREI: Weniger Dauerbackwaren exportiert im 2023

Die Verkaufsmenge von Schweizer Dauerbackwaren ist 2023 gegenüber 2022 gesunken. Der ebenfalls leicht zurückgegangene Umsatz deutet darauf hin, dass der Produktionskosten-Anstieg nicht überall weitergegeben werden konnte.




Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland