Foodfachzeitung im Internet
Admin aufrufen
Samstag, 20. April 2024
Publireportage
24.03.2024
Planted lanciert veganes Whole-Muscle-Steak

Planted stellt die neueste kulinarische Innovation vor: das planted.steak, ein neuartiges fermentiertes Vegan-Steak auf pflanzlicher Basis mit sensorischen Eigenschaften wie ein Fleischsteak.
Publireportage
Druckansicht 29.01.2023
Messetipp: Slow Food Markt Zürich 2023
Motto: gut – sauber – fair. 3.-5. März in Zürich Oerlikon



Am 3. März öffnet der Slow Food Markt Zürich die Türen der Halle550 für das Publikum. Der Slow Food Markt Zürich verspricht drei Tage des guten, fairen und sauberen Genusses. Es sind einzigartige Genusstage, an welchem regionale, nachhaltig und handwerklich erzeugte Lebensmittel auf 2000 m2 im Mittelpunkt stehen. Ein Treffpunkt für interessierte und an nachhaltigem Genuss orientierte Menschen. Die Halle ist bereits sehr gut gefüllt mit zahlreichen Ausstellern aus der ganzen Schweiz.

Der Slowfoodmarkt Zürich steht für:

eine kulinarische Reise rund um die Welt.

ein umfassendes Angebot, von A wie Austern bis Z wie frische Zwiebeln.

lokale, regionale, nationale und internationale Anbieter und Lebensmittelproduzenten.

Produzenten von Slow Food und Bio-Produkten, aber auch von speziellem Whiskey, Gin, Kaffee oder Schokolade.

ein zentrales Koch-Atelier mit vielen Darbietungen, verschiedene Workshops, in denen das Publikum aktiv sein darf und von wo man Wissenswertes rund um die Themen Food und Kochen mit nachhause nehmen kann.

die direkte Begegnung von Produzenten und Konsumenten wo das persönliche Kennenlernen ausdrücklich erwünscht ist.

einen gemütlichen Markt, an dem man auch länger verweilen darf und wo genügend Platz geboten wird, die gebotenen Köstlichkeiten vor Ort zu geniessen.

Der Slow Food Markt Zürich ist nur einer von zahlreichen Märkten, welche von Slow Food veranstaltet oder unterstützt werden. Der Slow Food Markt Zürich wird durch die Zusammenarbeit zwischen den Convivia Zürich Stadt und Zürcher Oberland ermöglicht. Auf nationaler Ebene findet jeweils ebenfalls ein Slow Food Market als 1 Tages-Veranstaltung innerhalb der Food Zürich statt, organisiert von Slow Food Schweiz.

Slow Food Markt Zürich
3.-5. März 2023
In Zürich-Örlikon, Halle550m hinter dem Bahnhof
Veranstalter: event-ex ag
www.slowfoodmarkt-zuerich.ch
https://halle550.ch/
(gb)

Tipp  ;">Publireportage – die neuesten Beiträge
24.03.2024
dPlanted lanciert veganes Whole-Muscle-Steak
04.02.2024
dMesstechnik im Fokus der Anuga FoodTEc 2024
21.11.2023
dMessetipp:
Int. Süsswarenmesse ISM 2024
07.11.2023
dNeue Schweizer Käsemesse
«Cheese Affair»
22.10.2023
dBUCHTIPP: Honig solo und als Zutat
30.08.2023 dMessetipp: Metzgereimesse Süffa 2023
25.06.2023 dMessetipp: Metzgereimesse Süffa 2023
06.06.2023 dBio Marché: 23.-25.6. 2023 in Zofingen
23.05.2023 dMessetipp: Metzgereimesse Süffa 2023
18.04.2023 dBuchtipp: Saucen & Salate
05.03.2023 dStreetfood Festivals 2023 in der ganzen Schweiz
29.01.2023 dMessetipp: Slow Food Markt Zürich 2023
01.12.2022 dMessetipp: Internationale grüne Woche 2023
26.10.2022 dBIOFACH – Fachmesse für Bio-Lebensmittel
19.10.2022 dBUCHTIPP: Weber’s Wintergrillen
08.07.2022 dMessetipp: Südback 2022 mit Innovationen und Inspirationen
18.04.2022 dBio Marché 2022 im Juni in Zofingen
15.03.2022 dMESSETIPP: Fleisch-Fachmesse IFFA 2022
23.02.2022 dMESSETIPP: Schlaraffia 2022 wieder physisch durchgeführt
17.01.2022 dBuchtipp: Von Huhn und Ei
10.01.2022 dMessetipp: BIOFACH - Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel 2022
07.12.2021 dBuchtipp: Brothandwerk
17.11.2021 dMessetipp: Int. Süsswarenmesse ISM 2022
26.10.2021 dBuchtipp: Konfi - neues Buch vom Konfi-König Markus Kunz
08.10.2021 dTop-Innovationen der Anuga 2021
11.08.2021 dMESSETIPP: Weltgrösste Foodmesse ANUGA 2021
21.07.2021 dSÜFFA 2021: Kraftpaket für Metzgereien
05.07.2021 dJubiläumsausgabe der SÜFFA 2021 im September
11.05.2021 dGebäude mit Hochleistungs-Kühltechnik und Bürofläche steht zum Verkauf
25.04.2021 dMESSETIPP: Weltgrösste Foodmesse ANUGA 2021
Ecke für Profis
19.04.2024
.BÄCKEREI: Weniger Dauerbackwaren exportiert im 2023

Die Verkaufsmenge von Schweizer Dauerbackwaren ist 2023 gegenüber 2022 gesunken. Der ebenfalls leicht zurückgegangene Umsatz deutet darauf hin, dass der Produktionskosten-Anstieg nicht überall weitergegeben werden konnte.




Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland