Foodfachzeitung im Internet
Admin aufrufen
Samstag, 22. Juni 2024
Tipp
19.05.2024
SÜFFA-Messe 2024 mit frischen Ideen am Start

Neues und Bewährtes, immer „100 Prozent saustark”: Die 27. Ausgabe der Stuttgarter Metzgerei-Fachmesse ist Branchentreff, Wissensbörse und Event: 28.-30.9.2024
Publireportage
Druckansicht 19.05.2024
SÜFFA-Messe 2024 mit frischen Ideen am Start
Neues und Bewährtes, immer „100 Prozent saustark”: Die 27. Ausgabe der Stuttgarter Metzgerei-Fachmesse ist Branchentreff, Wissensbörse und Event: 28.-30.9.2024

Im Herbst gibt’s jede Menge Extrawürste: Vom 28. bis 30. September 2024 treffen sich die Profis der Fleischbranche zur SÜFFA in Stuttgart. Für Handwerk und mittelständische Industrie in Deutschland und im angrenzenden Ausland ist die beliebte Fachmesse ein Pflichttermin. Neben einer riesigen Produktschau, die das gesamte Themenspektrum vom traditionellen Handwerk bis zur Grossproduktion abbildet, erwartet die Besucherinnen und Besucher erneut ein sorgfältig zusammengestelltes Rahmenprogramm mit reichlich Gelegenheit zum fachlichen Austausch. Für die 27. Ausgabe wurde das erfolgreiche SÜFFA-Konzept aufgefrischt.

„Von Anfang an hat sich die SÜFFA stets dynamisch mit dem Markt bewegt”, sagt Andreas Wiesinger, Mitglied der Geschäftsleitung der Messe Stuttgart. „Wo eine ganze Branche zusammenkommt, entstehen neue Ideen und Synergien, denen wir eine optimale Plattform bereiten wollen. Kontinuität und Verlässlichkeit sind extrem wichtig, doch lebt eine Messe langfristig davon, dass sie sich immer wieder neu erfindet. Darum behalten wir Altbewährtes bei, lassen aber auch genügend Spielraum für neue Entwicklungen.

Auf der diesjährigen SÜFFA wollen wir unter anderem den Eventcharakter stärker in den Vordergrund rücken.” Das Informationsangebot bleibt ebenfalls am Puls der Zeit: In Expertenvorträgen werden Trendthemen aufgegriffen und brennende Fragen wie Energiekosten, Kennzeichnungspflichten, Nachwuchsgewinnung oder das Ende des ermässigten Mehrwertsteuersatzes angesprochen. Die Anmeldungen zur SÜFFA seien bereits vielversprechend, verrät Wiesinger. Insgesamt erwarte man nicht nur eine ungebrochen hohe Publikumsqualität, sondern abermals eine Erweiterung des Einzugsbereichs. In den letzten Jahren habe man hier bereits deutliche nationale und internationale Zuwächse verzeichnen können.


Lückenloses Angebot und spannende Schwerpunkte


In den Messehallen zeigen Ausstellende aus sämtlichen Bereichen die Momentaufnahme einer quicklebendigen Branche, die sich konstant weiterentwickelt: Das praktisch lückenlose Angebot umfasst Rohstoffe und Halbfabrikate, Arbeits- und Betriebstechnik, Nahrungsmittel und Getränke ebenso wie Lebensmittelsicherheit und Hygiene, Spezialfahrzeuge, Verkaufsförderung, Werbung oder Dienstleistungen. Daneben setzen SÜFFA-Specials wie die Bühne für Trends und Neues, Sonderschauen und Themenbereiche gezielt Schwerpunkte, die viel Wissenswertes und professionelle Praxistipps bieten. Hochspannung herrscht bei den vom Landesinnungsverband ausgelobten Qualitätswettbewerben, einem unumstrittenen Highlight jeder SÜFFA.

Kreative Lösungen

„Eine Veranstaltung wie die SÜFFA beweist uns jedes Mal aufs Neue, dass sich Messen – bei allem gebotenen Digitalisierungsdruck – nicht durch Online-Alternativen ersetzen lassen”, sagt Joachim „Joggi“ Lederer, Landesinnungsmeister des Landesinnungsverbands für das Fleischerhandwerk in Baden-Württemberg. „Die SÜFFA ist eine tolle Messe, ein Muss für die gesamte Branche. Sie zeigt, was unser schönes Handwerk ausmacht und worauf wir zu Recht stolz sein können. Man trifft Kolleginnen und Kollegen, lernt Neues kennen, kann sich gegenseitig inspirieren.

Die SÜFFA ist ein idealer Marktplatz, wo die unterschiedlichsten Faktoren auf einzigartige Weise zusammenwirken.” Nach einer weiteren Umsatzsteigerung im vergangenen Jahr sei vielerorts eine „durchaus hohe Investitionsbereitschaft“ spürbar, meint Lederer, der Modernisierungen und „regelmässiges Neu-Denken” für unabdingbar hält, um künftigen Herausforderungen gerecht werden zu können. Angesichts wachsender Verbraucheransprüche an die Tierhaltung oder neuer Formen regionaler Vermarktung gelte es, „Schritt zu halten und jeden Stillstand zu vermeiden. Mit Mut und Tatkraft lassen sich gemeinsam kreative Lösungen finden. Wir als Innung haben hier eine besondere Verpflichtung. Deshalb arbeiten wir mit Volldampf daran, dass die SÜFFA 2024 für alle Teilnehmenden wieder eine attraktive Messe mit hohem fachlichen Anspruch wird.”

Über die SÜFFA

Auf der SÜFFA in Stuttgart kommen Menschen und Märkte zusammen. Sie ist national – und im angrenzenden Ausland – der Branchentreff für das Fleischerhandwerk und die mittelständische Industrie. In den Hallen präsentieren sich Ausstellerinnen und Aussteller aus den Bereichen Produktion, Verkauf und Ladenausstattung einem kompetenten Fachpublikum. Die SÜFFA-Specials lassen die Messe zusätzlich zu einem Ereignis werden, das kein Fachbetrieb verpassen darf. (Text: Messe Stuttgart)

Süffa 2024
28. bis 30. September 2024
in der Messe Stuttgart direkt beim Flughafen
www.sueffa.de
(gb)

Tipp  ;">Publireportage – die neuesten Beiträge
19.05.2024
dSÜFFA-Messe 2024 mit frischen Ideen am Start
05.05.2024
dInnovative Nutzung der Kakaofrucht bei PulpaMulpa
24.03.2024
dPlanted lanciert veganes Whole-Muscle-Steak
04.02.2024
dMesstechnik im Fokus der Anuga FoodTEc 2024
21.11.2023
dMessetipp:
Int. Süsswarenmesse ISM 2024
07.11.2023 dNeue Schweizer Käsemesse
«Cheese Affair»

22.10.2023 dBUCHTIPP: Honig solo und als Zutat
30.08.2023 dMessetipp: Metzgereimesse Süffa 2023
25.06.2023 dMessetipp: Metzgereimesse Süffa 2023
06.06.2023 dBio Marché: 23.-25.6. 2023 in Zofingen
23.05.2023 dMessetipp: Metzgereimesse Süffa 2023
18.04.2023 dBuchtipp: Saucen & Salate
05.03.2023 dStreetfood Festivals 2023 in der ganzen Schweiz
29.01.2023 dMessetipp: Slow Food Markt Zürich 2023
01.12.2022 dMessetipp: Internationale grüne Woche 2023
26.10.2022 dBIOFACH – Fachmesse für Bio-Lebensmittel
19.10.2022 dBUCHTIPP: Weber’s Wintergrillen
08.07.2022 dMessetipp: Südback 2022 mit Innovationen und Inspirationen
18.04.2022 dBio Marché 2022 im Juni in Zofingen
15.03.2022 dMESSETIPP: Fleisch-Fachmesse IFFA 2022
23.02.2022 dMESSETIPP: Schlaraffia 2022 wieder physisch durchgeführt
17.01.2022 dBuchtipp: Von Huhn und Ei
10.01.2022 dMessetipp: BIOFACH - Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel 2022
07.12.2021 dBuchtipp: Brothandwerk
17.11.2021 dMessetipp: Int. Süsswarenmesse ISM 2022
26.10.2021 dBuchtipp: Konfi - neues Buch vom Konfi-König Markus Kunz
08.10.2021 dTop-Innovationen der Anuga 2021
11.08.2021 dMESSETIPP: Weltgrösste Foodmesse ANUGA 2021
21.07.2021 dSÜFFA 2021: Kraftpaket für Metzgereien
05.07.2021 dJubiläumsausgabe der SÜFFA 2021 im September
Ecke für Profis
20.06.2024
.CONFISERIE: «Gesunde» Süsswaren weiterhin im Trend

Süsswaren sind und bleiben beliebte Genussprodukte, aber die vielfältigen Zusatznutzen stehen weiterhin im Zentrum des Marketings, vor allem Gesund-Positionierungen.
©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland