Foodfachzeitung im Internet
Admin aufrufen
Sonntag, 3. März 2024
Tipp
04.02.2024
Messtechnik im Fokus der Anuga FoodTEc 2024

Die Technikmesse rückt smarte Sensorik und Automation für die Lebensmittelindustrie in den Fokus: 19. - 22. März 2024 in Köln
News, Tipps, …
Druckansicht 04.06.2023
NEWS: erstes von KI entwickeltes Getränk lanciert: Vivi Nova

Vivi Kola ist der erste Getränkeproduzent, der ein Süssgetränk durch künstliche Intelligenz (KI) entwickelt hat. Erhältlich ist Vivi Nova in den Filialen der Genossenschaft Migros Zürich. Dadurch ist die Migros weltweit die erste Detailhändlerin, die ein KI-basiertes Getränk im Sortiment führt.

Was passiert, wenn man die künstlichen Intelligenz-Applikationen ChatGPT, Midjourney und die Unreal Engine ein Getränk entwickeln lässt? Das Ergebnis, Vivi Nova, ist ein erfrischendes Getränk aus Wasser, Limettensaft, Haskap-Beerensaft, Ingwersaft, Chicoreewurzel-Pulver und Rohrzucker. Die Begründung für die Zutaten-Auswahl lieferte der Terxtroboter ChatGPT gleich umfassend mit. Besonders die Haskap-Beere und das Chicoreewurzel-Pulver haben für Verblüffung gesorgt, da es sich um sehr innovative Zutaten mit besonderen Eigenschaften handelt. Während ChatGPT die Zutaten ausgewählt hat, ist Midjourney mithilfe der Unreal Engine für den Look verantwortlich.

Die künstliche Intelligenz hat mit wenigen Vorgaben ein Rezept geschaffen, das aktuelle Getränketrends aufgreift: Es ist vegan und enthält wenig Zucker. Für einen typischen Charakter sorgt der Saft der Haskap-Beere. Bei den Nährwertangaben mussten allerdings Experten mit ihrem langjährigen Wissen mithelfen, weil die künstliche Intelligenz überfordert war. So brauchte es für die Getränke-Innovation am Ende doch beides: künstliche und menschliche Intelligenz.

Auf die Idee, KI für ein neues Getränk einzusetzen, kam der Schweizer Getränkehersteller Vivi Kola. Von der Idee bis zum Getränk hat die Entwicklung von Vivi Nova nur zwei Tage gedauert. Ein grosses Plus war dabei die Abfüllanlage in Eglisau (ZH), die ein einfaches Testen und Abfüllen dieser neuen Getränkekreationen rasch ermöglichte. Das weltweit erste durch KI entwickelte Getränk ist ab sofort in den Migros-Filialen der Genossenschaft Migros Zürich sowie bei Migros.ch erhältlich. (MGB)
(gb)

News, Tipps, … – die neuesten Beiträge
29.02.2024
dTIPP: Trendiges «Cloud Bread» - kein Brot aber lowcarb und glutenfrei
27.02.2024
dKOMMENTAR: Gesundes, Klimaschonendes und Preiswertes braucht das Land
26.02.2024
dTIPP: exotische Physalis richtig verarbeiten
24.02.2024
d NEWS: Sieger des Schweizer Schnapspraliné-Wettkampfes
22.02.2024
dWISSEN: Zucker bietet viel mehr als nur Süsse
20.02.2024 dTIPP: vielseitige Rande - mit Carpacciorezept
19.02.2024 dNEWS: Schweizer Feldversuch mit genomeditierter Gerste startet
18.02.2024 dKOMMENTAR: Nutri-Score besser an Ernährungsempfehlungen angepasst
15.02.2024 dFORSCHUNG: Foodwaste für Schweinefutter statt Biogas
13.02.2024 dWISSEN: Heute ist Schüblig-Ziischtig im Kanton Zürich
12.02.2024 dTIPP: aromatische Toggenburger Schafenbirne
11.02.2024 dNEWS: Bell wächst und gewinnt Marktanteile
08.02.2024 dNEWS: Erstmals mehr Käse importiert als exportiert
06.02.2024 dKOMMENTAR: Wachstumsmarkt «kultiviertes Fleisch»
05.02.2024 dWISSEN: Würziger gesunder Lauch
01.02.2024 dTIPP: Kardamomgewürz für Süsses und Pikantes
30.01.2024 dTREND: mildsüssliche asiatische Enoki-Pilze
29.01.2024 dWISSEN: Lektinhaltige Hülsenfrüchte richtig verarbeiten
28.01.2024 d FORSCHUNG: Canzerogenität von verarbeitetem rotem Fleisch
23.01.2024 dTIPP: zwei parallele Süsswarenmessen in Köln 28.-31.1.2024
22.01.2024 dTIPP: Papaya richtig verarbeiten - auch ihre Kerne
20.01.2024 dTIPP: GLUG24, Getränke-Fachmesse 1.+2.Febr in Aarau
18.01.2024 dNEWS: Migros im 2023 stark gewachsen
16.01.2024 dKOMMENTAR: Nutri-Score für alle Hersteller vorschreiben
15.01.2024 dTIPP: süss-herber Piment für winterliche Gerichte
14.01.2024 dWISSEN: Gesunde Zwiebel als Universalgewürz
11.01.2024 dSAISON: Palmkohl als einheimischer Winter-Superfood
09.01.2024 dTREND: Die wichtigsten Innovationstrends 2024
08.01.2024 dKOMMENTAR: Laborfleisch als nächste Stufe alternativer Proteine
06.01.2024 dNEWS: Bio-Rekord und mehr Umsatz 2023 bei Coop
Ecke für Profis
01.03.2024
.MOLKEREI: Grosse Einbusse beim Schweizer Käseexport

In der Schweiz steigt der Käsekonsum und erstmals importierte im 2023 die Schweiz mehr Käse als sie exportierte. Der Abwärtstrend zeichnete sich bereits früher ab. Vor allem gab es weniger Verkäufe im Premium-Markt. Besseres Marketing ist gefragt.




Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland