Foodfachzeitung im Internet
Admin aufrufen
Samstag, 2. März 2024
Tipp
04.02.2024
Messtechnik im Fokus der Anuga FoodTEc 2024

Die Technikmesse rückt smarte Sensorik und Automation für die Lebensmittelindustrie in den Fokus: 19. - 22. März 2024 in Köln
News, Tipps, …
Druckansicht 28.11.2022
NEWS: Planted lanciert pflanzliches Bratenstück

Das Schweizer Foodtech-Start-up Planted lanciert den schweizweit ersten pflanzenbasierten Braten, der nur noch kurz im Ofen gegart werden muss. Das Produkt kommt in echter „Braten-Manier“ am Stück daher und wird mit einer, eigens von Starkoch Sebastian Copien entwickelten, vollmundigen Bratensauce mit Röstaroma abgerundet – und das mit ausschliesslich natürlichen Zutaten und der kürzesten Zutatenliste, die ein pflanzenbasierter Braten haben kann. 

Mit dem neuen planted.braten, dem schweizweit ersten pflanzenbasierten Braten am Stück, hält 100% tierfreier Genuss Einzug in die Backöfen der Nation – „ready to cook“. Das gute Stück auf Basis von Pflanzenproteinen braucht nur 20 Minuten. Fein aufeinander abgestimmte Gewürze, Backpflaumen und Dijon-Senf sowie eine von Starkoch Sebastian Copien mitentwickelte Bratensauce mit Rotwein, runden das Geschmackserlebnis ab.  „Meine Bratensauce lockt seit Jahren viele lächelnde und manchmal ungläubige Gesichter hervor – in Kombination mit dem planted.braten wird sie jetzt zu einem wahren Weihnachtswunder“, freut sich Copien. Für die Entwicklung hat er sich viel Zeit gelassen und einiges ausprobiert, um das Geschmackserlebnis komplett zu machen.

Nicht selten stecken pflanzenbasierte Fleischprodukte voller fragwürdiger Inhaltsstoffe, um möglichst nah an den Geschmack des Originals heranzukommen. Nicht so der planted.braten: Mit ausschliesslich natürlichen Inhaltsstoffen, ohne Zusätze oder Aromen und der kürzesten Zutatenliste eines pflanzenbasierten Bratens, darf sich das gute Stück offiziell „Clean Label Braten“ nennen.» „Doch nicht nur der einzigartige Geschmack kann sich sehen lassen – auch die faserige Textur ist von einem „tierischen“ Stück Fleisch kaum zu unterscheiden. Möglich macht dies das innovative und speziell von Planted entwickelte Herstellungsverfahren sowie der revolutionäre Biostructuring-Ansatz.» (Planted Foods)
(gb)

News, Tipps, … – die neuesten Beiträge
29.02.2024
dTIPP: Trendiges «Cloud Bread» - kein Brot aber lowcarb und glutenfrei
27.02.2024
dKOMMENTAR: Gesundes, Klimaschonendes und Preiswertes braucht das Land
26.02.2024
dTIPP: exotische Physalis richtig verarbeiten
24.02.2024
d NEWS: Sieger des Schweizer Schnapspraliné-Wettkampfes
22.02.2024
dWISSEN: Zucker bietet viel mehr als nur Süsse
20.02.2024 dTIPP: vielseitige Rande - mit Carpacciorezept
19.02.2024 dNEWS: Schweizer Feldversuch mit genomeditierter Gerste startet
18.02.2024 dKOMMENTAR: Nutri-Score besser an Ernährungsempfehlungen angepasst
15.02.2024 dFORSCHUNG: Foodwaste für Schweinefutter statt Biogas
13.02.2024 dWISSEN: Heute ist Schüblig-Ziischtig im Kanton Zürich
12.02.2024 dTIPP: aromatische Toggenburger Schafenbirne
11.02.2024 dNEWS: Bell wächst und gewinnt Marktanteile
08.02.2024 dNEWS: Erstmals mehr Käse importiert als exportiert
06.02.2024 dKOMMENTAR: Wachstumsmarkt «kultiviertes Fleisch»
05.02.2024 dWISSEN: Würziger gesunder Lauch
01.02.2024 dTIPP: Kardamomgewürz für Süsses und Pikantes
30.01.2024 dTREND: mildsüssliche asiatische Enoki-Pilze
29.01.2024 dWISSEN: Lektinhaltige Hülsenfrüchte richtig verarbeiten
28.01.2024 d FORSCHUNG: Canzerogenität von verarbeitetem rotem Fleisch
23.01.2024 dTIPP: zwei parallele Süsswarenmessen in Köln 28.-31.1.2024
22.01.2024 dTIPP: Papaya richtig verarbeiten - auch ihre Kerne
20.01.2024 dTIPP: GLUG24, Getränke-Fachmesse 1.+2.Febr in Aarau
18.01.2024 dNEWS: Migros im 2023 stark gewachsen
16.01.2024 dKOMMENTAR: Nutri-Score für alle Hersteller vorschreiben
15.01.2024 dTIPP: süss-herber Piment für winterliche Gerichte
14.01.2024 dWISSEN: Gesunde Zwiebel als Universalgewürz
11.01.2024 dSAISON: Palmkohl als einheimischer Winter-Superfood
09.01.2024 dTREND: Die wichtigsten Innovationstrends 2024
08.01.2024 dKOMMENTAR: Laborfleisch als nächste Stufe alternativer Proteine
06.01.2024 dNEWS: Bio-Rekord und mehr Umsatz 2023 bei Coop
Ecke für Profis
01.03.2024
.MOLKEREI: Grosse Einbusse beim Schweizer Käseexport

In der Schweiz steigt der Käsekonsum und erstmals importierte im 2023 die Schweiz mehr Käse als sie exportierte. Der Abwärtstrend zeichnete sich bereits früher ab. Vor allem gab es weniger Verkäufe im Premium-Markt. Besseres Marketing ist gefragt.




Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland