Foodfachzeitung im Internet
Admin aufrufen
Sonntag, 23. Juni 2024
Tipp
19.05.2024
SÜFFA-Messe 2024 mit frischen Ideen am Start

Neues und Bewährtes, immer „100 Prozent saustark”: Die 27. Ausgabe der Stuttgarter Metzgerei-Fachmesse ist Branchentreff, Wissensbörse und Event: 28.-30.9.2024
News, Tipps, …
Druckansicht 31.07.2022
WISSEN: Broccoli – einheimischer Superfood

Broccoli sieht nicht nur gesund aus, sondern macht seinen Erwartungen alle Ehre. In den grünen Bäumchen stecken zahlreiche Vitamine wie Vitamin C, E, K und B. Zusätzlich bietet er Mineralstoffe wie Calcium, Magnesium, Eisen und Zink und liefert Ballaststoffe. Ein weiterer Vorteil: Auf 100g Broccoli gibt es nur 43 Kilokalorien.

Nebst den vielen Nährstoffen tut der Broccoli auch so dem Körper gut. Broccoli soll unter anderem das Immunsystem stärken, die Herzgesundheit fördern und wird als Anti-Aging Geheimwaffe bezeichnet. Kinder haben selten Freude, wenn sie Broccoli auf ihren Tellern finden. Aber die Eltern wollten ihren Kindern nicht ohne Grund den Broccoli immer wieder auftischen.

Nährwerte pro 100g Broccoli und Prozentsatz vom Tagesbedarf:
Vitamin C 115mg - 115%
Vitamin B2 178µg - 15%
Vitamin K 121µg - 173%
Magnesium 24mg - 7%
Eisen 1.3mg - 10%
Zink 06.mg - 7%
Calcium 105mg - 11%

In der Schweiz ist das gesunde Gemüse beliebt und belegt im Jahr 2020 den Platz 12 der meistverkauften Frisch- und Lagergemüse. Insgesamt 12‘201 Tonnen wurden importiert, während in der Schweiz nur etwa halb so viel selbst angebaut wurde. Es gibt vor allem in den Sommermonaten ein grosses Angebot an Broccoli. Saisonal ist er aber von Mai bis November. Da er nicht kälteempfindlich ist, eignet sich der Broccoli gut für die Tiefkühltruhe und kann so das ganze Jahr über verfügbar sein.

Wenn wir Broccoli essen, essen wir eigentlich eine verfrühte Blüte. Das Gemüse mit den grünen Röschen und dem breiten Stiel gehört zur Familie der Kreuzblütengewächse. Der Name der Gemüsepflanze stammt vom italienischen „il broccolo“ und wird auch Bröckel-, Spargel- oder Winterblumenkohl genannt.

Der Broccoli wird in der Schweiz grösstenteils auf dem Freiland angebaut. Damit das grüne Wunder spriesst braucht es einen nährstoffreichen Boden, Sonne und Windschutz. Für den eigenen Garten bietet es sich an, etwas Kompost in die Erde einzubringen, um dem Broccoli die Nährstoffe zu geben, die er zum Wachsen braucht. Die meisten Experten gehen davon aus, dass der Broccoli ursprünglich aus Italien stammt. Heute gehören zu den grössten Produzenten China, Indien, Spanien, Mexiko und die USA. In den letzten 25 Jahren ist die Broccoli-Produktion in den USA sogar um 200 Prozent gestiegen. (LID)
(gb)

News, Tipps, … – die neuesten Beiträge
21.06.2024
dNEWS: die offiziell besten Bioprodukte 2024
18.06.2024
dFORSCHUNG: Mann-Frau-Unterschiede beim Fleischkonsum
17.06.2024
dTIPP: Erdbeeren zu pikanten Produkten verarbeiten
16.06.2024
dKOMMENTAR: Influencer werben für ungeeignete Kinderlebensmittel
13.06.2024
dTIPP: Spargeln und Rhabarber vor Saisonende einfrieren
11.06.2024 dFORSCHUNG: Bei Zöliakie macht Gluten den Darm zu durchlässig
10.06.2024 dWISSEN: Wie ungesund sind Nitrate wirklich?
09.06.2024 dFORSCHUNG: gesündere, nachhaltigere Schokolade entwickelt
06.06.2024 dNEWS: Bäckerkrone 2024 geht an «Piraten-Bäckerei»
04.06.2024 dTIPP: Wasserglacé, Sorbet, Frozen Joghurt - do it yourself
03.06.2024 dTREND: Konsum von Schweine-Frischfleisch geht zurück
02.06.2024 dTIPP: Auberginen mit Schale aber nicht roh essen
30.05.2024 dNEWS: Schweizer Salzkonsum immer noch 75% zu hoch
28.05.2024 dTIPP: Food Festival Zürich 6.-16.6.2024
27.05.2024 dWISSEN: Chilischärfe vermutlich herzschonend aber kaum antibakteriell
26.05.2024 dTIPP: Eiweissbedarf pflanzlich decken mit den richtigen Kombinationen
24.05.2024 dKOMMENTAR: Chancen für Laborfleisch und veganen Fleischersatz
21.05.2024 dTIPP: Bohnenkraut nicht nur für Bohnen
20.05.2024 dWISSEN: Die wichtigsten Hefearten
16.05.2024 dNEWS: Damian Müller wird Präsident des Fleischfachverbandes
14.05.2024 dNEWS: Bioproduktion liegt auch 2023 im Trend
13.05.2024 dTIPP: Selbstgebackenes Brot vom Grill
12.05.2024 dKOMMENTAR: wichtigste aktuelle Themen und Trends der Ernährung
09.05.2024 dWISSEN: Warum Vollkorn gesund ist – nicht nur Brot
07.05.2024 dTIPP: Solanin in Kartoffeln, Tomaten und Auberginen vermeiden
06.05.2024 dKOMMENTAR: Laborfleisch künftig vom Bauernhof?
02.05.2024 dFORSCHUNG: Ernährungs- und Klimainfos beeinflussen Fleischkonsum kaum
30.04.2024 dTIPP: Liebstöckel – verkanntes Küchenkraut
29.04.2024 dWISSEN: Biersorten und ihre Herstellung
28.04.2024 dKOMMENTAR: Wie (un)gesund sind hochverarbeitete Bioprodukte?
Ecke für Profis
20.06.2024
.CONFISERIE: «Gesunde» Süsswaren weiterhin im Trend

Süsswaren sind und bleiben beliebte Genussprodukte, aber die vielfältigen Zusatznutzen stehen weiterhin im Zentrum des Marketings, vor allem Gesund-Positionierungen.
©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland