Foodfachzeitung im Internet
Sonntag, 14. August 2022
Tipp
08.07.2022
Messetipp: Südback 2022 mit Innovationen und Inspirationen

Bäckerei / Konditorei-Fachmesse erweitert Angebot um Themen der Glacéherstellung. 22.-25.10.2022 in Stuttgart
Publireportage
Druckansicht07.12.2011
Kalbfleisch von höchster Qualität
Swiss Gourmet Kalb von CCA für die Festtage (PR)

Rechtzeitig zu den Festtagen 2011 ist das neuste Produkt bei Cash + Carry Angehrn eingetroffen. Das Fleisch vom Swiss Gourmet Kalb ist Genuss pur. Alle Tiere stammen von Betrieben, die viel Wert auf das Tierwohl legen und die Kälber artgerecht mit Milch, Stroh und Heu füttern.

Hellrosa, feinfaserig und äusserst zart: so präsentiert sich das Fleisch vom Swiss Gourmet Kalb. Diese Qualitätsmerkmale und auch der unvergleichliche Geschmack des Fleisches kommen nicht von ungefähr. Jeder Betrieb, der solche Kälber hält, muss nach den Qualitätsrichtlinien vom Schweizerischen Bauernverband arbeiten.

Zu den Richtlinien gehören die artgerechte Fütterung, die Gruppenhaltung und der freie Auslauf für alle Kälber. Damit machen nicht nur die Fütterung den Genuss vom Swiss Gourmet Kalb zur Gaumenfreude, sondern auch das Wissen um deren Haltung und Herkunft.

Für die Festtage nur das Beste

Die Marke Swiss Gourmet Kalb garantiert, dass das Fleisch mindestens 10 Tage gereift ist. Zudem ist sichergestellt, dass nur Fleisch ausgewählt wird, das in der Farbe, der Fleischigkeit und dem Fettgehalt den hohen Anforderungen der Gourmet-Küche entspricht. Das sind beste Voraussetzungen für delikate Menüs während den Festtagen – schliesslich sollte gerade dann nichts dem Zufall überlassen werden.

Cash+Carry Angehrn AG
Mooswiesstr. 42
9201 Gossau SG
Tel. 071 388 13 57
www.cca-angehrn.ch
(gb)

Publireportage  ;">Publireportage – die neuesten Beiträge
08.07.2022
dMessetipp: Südback 2022 mit Innovationen und Inspirationen
18.04.2022
dBio Marché 2022 im Juni in Zofingen
15.03.2022
dMESSETIPP: Fleisch-Fachmesse IFFA 2022
23.02.2022
dMESSETIPP: Schlaraffia 2022 wieder physisch durchgeführt
17.01.2022
dBuchtipp: Von Huhn und Ei
10.01.2022dMessetipp: BIOFACH - Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel 2022
07.12.2021dBuchtipp: Brothandwerk
17.11.2021dMessetipp: Int. Süsswarenmesse ISM 2022
26.10.2021dBuchtipp: Konfi - neues Buch vom Konfi-König Markus Kunz
08.10.2021dTop-Innovationen der Anuga 2021
11.08.2021dMESSETIPP: Weltgrösste Foodmesse ANUGA 2021
21.07.2021dSÜFFA 2021: Kraftpaket für Metzgereien
05.07.2021dJubiläumsausgabe der SÜFFA 2021 im September
11.05.2021dGebäude mit Hochleistungs-Kühltechnik und Bürofläche steht zum Verkauf
25.04.2021dMESSETIPP: Weltgrösste Foodmesse ANUGA 2021
27.03.2021dSÜFFA 2021 bereits im September
17.02.2021dBUCHTIPP: Indoor-Grillen
01.12.2020dSpitzenkoch-Rezepte im Metzgerkalender 2021
21.09.2020dBuchtipp: Einfach gute Steaks
13.09.2020dMESSETIPP: Metzgereimesse SÜFFA 2020
12.05.2020dBuchtipp: Schweizer Küche
08.04.2020dBUCHTIPP: Von Huhn und Ei
29.01.2020dMessetipp: Südback 2020 mit Innovationen und Inspirationen
23.12.2019dISM 2020 setzt auf Snacks
08.12.2019dHausgemachte Dipsaucen für Fondue Chinoise
27.10.2019dBiofachmesse 2020 in Nürnberg
03.10.2019dISM feiert 50 Jahre. Vorschau auf Messe 2020
17.09.2019dBuchtipps der BEEF-Reihe: Wild / Cuts
15.08.2019dNeue Weber-Bücher: Grillbibel Vol.2 / American BBQ
28.07.2019dMessevorschau: Themen der Anuga 2019
Ecke für Profis
11.08.2022
.GASTRONOMIE: Veränderte Konsumgewohnheiten im 2022

Corona hat die Konsumgewohnheiten der Gastronomiegäste beeinflusst. Gewinner waren Snacks und Fingerfood sowie Süssgetränke und Eistee. Verlierer waren Mineralwasser, Bier und Wein. Einige Details aus dem Gastrosuisse-Branchenspiegel 2022.




Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland