Foodfachzeitung im Internet
Sonntag, 3. März 2024
Tipp
04.02.2024
Messtechnik im Fokus der Anuga FoodTEc 2024

Die Technikmesse rückt smarte Sensorik und Automation für die Lebensmittelindustrie in den Fokus: 19. - 22. März 2024 in Köln
Publireportage
Druckansicht25.04.2008
Buchtipp: «Golf for Gourmets»
Schweizer Golfclubs und ihre Gourmet-Angebote.



Thunfischtatar im Golf & Country Club Schönenberg
Im April 2008 ist das zweisprachige Werk «Golf for Gourmets» im Genussverlag Weber AG, Thun erschienen. Im bildreichen Kochbuch präsentieren ausgewählte Golf Clubs der Schweiz die schönsten Ansichten ihres Parcours und ihre besten Gerichte.

Zu Besuch auf 20 Golfplätzen in der ganzen Schweiz erhält die Leserschaft Einblicke in die Kochkunst der Golf Restaurants. Die Köche präsentieren ihre drei schönsten Gourmet-Rezepte und laden zum Nachkochen ein. Die Menüs werden stimmungsvoll ins Bild gesetzt und wunderschöne Aufnahmen der prächtigen Holes und Greens begleiten die Spezialitäten. Das einzigartige Buch spiegelt auf emotionale Art und Weise die gastronomische Vielfalt auf Schweizer Golfplätzen wieder.

Einerseits soll der Leser die atemberaubenden Lochszenerien und Ambienteaufnahmen der porträtierten 20 Golfplätze geniessen, dann wird er sich der Spitzen-Gastronomie widmen und der Hobbykoch wird das Gericht seiner Wahl zuhause am Familientisch oder für Golffreunde und Gäste nachkochen und Erinnerungen der Golfsaison aufleben lassen.

Die beiden Autorinnen Lisa Baumgartner und Annette Weber haben im Verlaufe des letzten Jahres die Golfplätze selektioniert und alle porträtierten Golfplätze besucht, die attraktivsten Golflöcher, Szenerien und Besonderheiten wurden einmalig ins Bild gesetzt. Die 20 Golfrestaurants öffnen für die Leser ihre Küchen und zeigen ihre schönsten drei Gerichte, jedes wird auf einer Doppelseite präsentiert und rezeptiert.

Annette Weber war in den Jahren 1974 bis 1986 Mitglied der Juniorinnen- und Damennationalmannschaft und wurde in dieser Zeit zweimal Schweizer Meisterin der Golf-Amateurinnen. Annette Weber ist Mitglied im Golf Club Interlaken, hat ein Handicap von 3.8 und ist seit 2008 Captain der Schweizer Nationalmannschaft der Juniorinnen.Seit 1991 führt sie in Thun den Weber AG Verlag und die Weber AG Kommunikationsagentur mit einem Team von 25 Mitarbeitenden.

Der Weber AG Verlag ist spezialisiert auf die Edition von Genussbüchern, und mit viel Liebe und Sorgfalt werden jährlich bis zu zehn Bücher erfolgreich verlegt. Die Idee zum vorliegenden Bildband «Golf for Gourmets» entstand im Jahr 2003 bei Fotoaufnahmen im Golf Club Gstaad Saanenland.

Lisa Baumgartner war von 1982 bis 1998 Mitglied der Juniorinnen- und Damennationalmannschaft und gewann in dieser Zeit zweimal die Schweizer Meisterschaften der Golf-Amateurinnen. 2003 gründete Lisa Baumgartner die Corporate Golf GmbH in Zollikon/Zürich, eine auf den Golfsport spezialisierte Marketing-Agentur. Corporate Golf organisiert Golf-Events, verlegt Golf-Publikationen und berät Unternehmen in golfspezifischen Fragen rund um Marketing und Kommunikation.

Lisa Baumgartner ist noch immer begeisterte Golfspielerin (Handicap 1.6), geniesst heute aber vor allem die Geselligkeit und Entspannung auf einer Golfrunde. Ihr Golf-Netzwerk, ihre Ambitionen als Hobby-Köchin und charmante Gastgeberin motivierten sie, an diesem Buchprojekt mitzuwirken. In einem zweiten Band werden weitere 20 Golfplätze und ihre schönsten Gerichte vorgestellt. Dieser prächtige Bildband erscheint im Sommer 2009.

Golf for Gourmets
Annette Weber und Lisa Baumgartner, Autorinnen Weber AG Verlag, Thun/Gwatt.
vierfarbig, gebunden, 24 x 32 cm, 288 Seiten, über 600 Aufnahmen Deutsch, Französisch.

Das Buch ist erhältlich in allen Buchhandlungen oder direkt beim Weber AG Verlag, Gwattstrasse 125, 3645 Gwatt, Tel. 033 336 55 55 oder unter www.weberag.ch/shop

ISBN-Nr. 978-3-909532-21-6, Fr. 89.-, inkl. MWSt. exkl. Porto- und Versandkosten.

(Text und Bild: Weber AG Verlag)
(rkr)

Publireportage  ;">Publireportage – die neuesten Beiträge
04.02.2024
dMesstechnik im Fokus der Anuga FoodTEc 2024
21.11.2023
dMessetipp:
Int. Süsswarenmesse ISM 2024
07.11.2023
dNeue Schweizer Käsemesse
«Cheese Affair»
22.10.2023
dBUCHTIPP: Honig solo und als Zutat
30.08.2023
dMessetipp: Metzgereimesse Süffa 2023
25.06.2023dMessetipp: Metzgereimesse Süffa 2023
06.06.2023dBio Marché: 23.-25.6. 2023 in Zofingen
23.05.2023dMessetipp: Metzgereimesse Süffa 2023
18.04.2023dBuchtipp: Saucen & Salate
05.03.2023dStreetfood Festivals 2023 in der ganzen Schweiz
29.01.2023dMessetipp: Slow Food Markt Zürich 2023
01.12.2022dMessetipp: Internationale grüne Woche 2023
26.10.2022dBIOFACH – Fachmesse für Bio-Lebensmittel
19.10.2022dBUCHTIPP: Weber’s Wintergrillen
08.07.2022dMessetipp: Südback 2022 mit Innovationen und Inspirationen
18.04.2022dBio Marché 2022 im Juni in Zofingen
15.03.2022dMESSETIPP: Fleisch-Fachmesse IFFA 2022
23.02.2022dMESSETIPP: Schlaraffia 2022 wieder physisch durchgeführt
17.01.2022dBuchtipp: Von Huhn und Ei
10.01.2022dMessetipp: BIOFACH - Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel 2022
07.12.2021dBuchtipp: Brothandwerk
17.11.2021dMessetipp: Int. Süsswarenmesse ISM 2022
26.10.2021dBuchtipp: Konfi - neues Buch vom Konfi-König Markus Kunz
08.10.2021dTop-Innovationen der Anuga 2021
11.08.2021dMESSETIPP: Weltgrösste Foodmesse ANUGA 2021
21.07.2021dSÜFFA 2021: Kraftpaket für Metzgereien
05.07.2021dJubiläumsausgabe der SÜFFA 2021 im September
11.05.2021dGebäude mit Hochleistungs-Kühltechnik und Bürofläche steht zum Verkauf
25.04.2021dMESSETIPP: Weltgrösste Foodmesse ANUGA 2021
27.03.2021dSÜFFA 2021 bereits im September
Ecke für Profis
01.03.2024
.MOLKEREI: Grosse Einbusse beim Schweizer Käseexport

In der Schweiz steigt der Käsekonsum und erstmals importierte im 2023 die Schweiz mehr Käse als sie exportierte. Der Abwärtstrend zeichnete sich bereits früher ab. Vor allem gab es weniger Verkäufe im Premium-Markt. Besseres Marketing ist gefragt.




Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland