Foodfachzeitung im Internet
Montag, 6. Februar 2023
Tipp
29.01.2023
Messetipp: Slow Food Markt Zürich 2023

Motto: gut – sauber – fair. 3.-5. März in Zürich Oerlikon
News, Tipps, …
Druckansicht20.02.2019
NEWS: Die offiziell besten Bioprodukte 2019

Mit Bestmarken haben BIOFACH, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, und VIVANESS, Internationale Fachmesse für Naturkosmetik, am 16.2. 2019 ihre Tore im Messezentrum Nürnberg geschlossen. Über 51.500 Besucher, davon 50 % international, liessen sich dieses Mal von der Produktvielfalt der 3.273 Aussteller aus 98 Nationen inspirieren, und entdeckten die Neuheiten, Trends und Innovationen aus aller Welt. Auch 2019 haben die Fachbesucher in sieben Kategorien für ihre Favoriten beider Messen für den Best New Product Award abgestimmt:

Die Käserebellen gehören mit dem „Bio Kürbiskern Rebell“ in der Kategorie Frische zu den glücklichen Gewinnern der BIOFACH.

Die Schrozberger Milchbauern gewinnen mit ihrem „Keks Eis“ bei den Tiefkühlprodukten.

In der Kategorie „Trockenprodukte, Kochen und Backen“ freut sich Georg Thalhammer mit dem „Pesto Algen-Bärlauch“ über einen der begehrten Awards.

Landgarten überzeugte die Fachbesucher in der Kategorie „Trockenprodukte, Snacks & Süssigkeiten“ mit „Mandel-Rosenblüten für Dich“, „Beeren Selektion für Dich“ und „Amarena Kirsche für Dich“.

HANS Kaffe&Beere von HANS Brainfood gewinnt einen Best New Product Award BIOFACH in der Kategorie „Weitere Trockenprodukte“.

Bei den Getränken überzeugte Nutracevit mit „BIOHASKAP® 100-prozentiger organischer Saft aus der Maibeere, nicht aus Konzentrat“.

Einer der Newcomer des Gemeinschaftsstandes der jungen innovativen Unternehmen, primoza, begeistert mit dem „Wachsenden Kalender“ in der Kategorie Non-Food.

Der Kongress des Messe-Duos bestätigte mit rund 9.500 Teilnehmern und Mitdiskutanten seine Rolle als grösste internationale Wissens- und Networking-Plattform. Petra Wolf, Mitglied der Geschäftsleitung, NürnbergMesse: „Die Stimmung in allen 10 Messehallen war gigantisch. Der Markt entwickelt sich aktuell sehr dynamisch. (Text: Messe Nürnberg). Weitere Infos: www.biofach.de
(gb)

News, Tipps, … – die neuesten Beiträge
05.02.2023
dKOMMENTAR: Brot ist heute besser denn je
01.02.2023
dSAISON: vielseitiges Winterlagergemüse Knollensellerie
31.01.2023
dTREND: Die Zukunft ist flexitarisch
30.01.2023
dSchweizer Wein ist im Ausland eine Rarität
25.01.2023
dFORSCHUNG: Reihenfolge der Lebensmittel bestimmt Bitterkeit
24.01.2023dKOMMENTAR: Veganer Fleischersatz verdrängt Gemüse
23.01.2023dTIPP: vielseitiger gesunder Lauch
19.01.2023dNEWS: Migros erzielt 2022 Rekordumsatz
17.01.2023dFORSCHUNG: So servieren Roboter Getränke ohne verschütten
16.01.2023dNEWS: Migrosbetriebe JOWA und BINA fusionieren
11.01.2023dKOMMENTAR: Biotech für nachaltige, sichere Welternährung
10.01.2023dTIPP: Türkischer Börek do it yourself
09.01.2023dFORSCHUNG: Vollkorn schützt vor Bauchfett
08.01.2023dNEWS: Coop ist im Geschäftsjahr 2022 weiter gewachsen
04.01.2023dKOMMENTAR: Kaffee-Irrtümer korrigieren
03.01.2023dTIPP: Renaissance der Schwarzwurzel
02.01.2023dKOMMENTAR: welches Fleisch in der Ernährung, wieviel und warum
28.12.2022dSAISON: Winterwurzel Pastinake – erdig, nussig, süsslich
27.12.2022dFORSCHUNG: Oleogele als heimische Palmöl-Alternative
26.12.2022dSAISON: Federkohl – trendig und gesund
23.12.2022dTIPP: Hygieneregeln für Fondue chinoise
21.12.2022dTipps: echter Kaviar, Ersatzprodukte, Mariagetipps
20.12.2022dTREND: Was und wie wir in Zukunft essen
19.12.2022dFORSCHUNG: Fälschungen aufdecken mit berührungslosen Lichtquanten
17.12.2022dNEWS: Gesundheitsrisiken durch Energydrinks reduzieren
14.12.2022dFORSCHUNG: Aquakultur-Trend ist abgeschwächt
13.12.2022dTIPP: Citronat und Orangeat do it yourself
12.12.2022dKOMMENTAR: Schokolade stärkt die Psyche
10.12.2022dFORSCHUNG: Politik fördert Ernährungsstile unterschiedlich
07.12.2022dTIPP: Ceylon- und Cassia-Zimt – die wichtigen Unterschiede
Ecke für Profis
03.02.2023
.MOLKEREI: Forschung für veganen Laborkäse

Bislang wird veganer Käse mit pflanzlichen Rohstoffen wie Soja, Nüssen oder Mehl hergestellt. Es wird auch an synthetischem „Käse“ geforscht auf Basis von Fermentation. Die Konsumentenakzeptanz für solchen Laborkäse ist noch gering.




Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland