Foodfachzeitung im Internet
Admin aufrufen
Samstag, 2. März 2024
Tipp
04.02.2024
Messtechnik im Fokus der Anuga FoodTEc 2024

Die Technikmesse rückt smarte Sensorik und Automation für die Lebensmittelindustrie in den Fokus: 19. - 22. März 2024 in Köln
News, Tipps, …
Druckansicht 19.01.2023
NEWS: Migros erzielt 2022 Rekordumsatz

Insgesamt hat die Migros-Gruppe ihre Marktführerschaft im Schweizer Detailhandel stationär wie online gefestigt. Das Geschäftsjahr 2022 der Migros-Gruppe stand im Zeichen einer Normalisierung der konjunkturellen Entwicklung. Nach der Aufhebung der Covid-Einschränkungen gingen die Sondereffekte der Vorjahre zurück – und damit auch die pandemiebedingt hohen Umsätze bei Nahrungsmitteln und Haushaltswaren. Dies spürte vor allem der stationäre Detailhandel.

Das Online-Geschäft, das in den Vorjahren durch hohe Wachstumsraten gekennzeichnet war, entwickelte sich weiterhin sehr erfreulich. Zudem sorgten die gelockerten Restriktionen und ein hoher Nachholbedarf bei den Kundinnen und Kunden für ein Wiedererstarken des Reise- und Freizeitgeschäfts sowie der Gastronomie. Die Migros-Gruppe steigerte den Umsatz erneut und übertraf erstmals in der Unternehmensgeschichte die Marke von CHF 30 Mrd.

Der Gruppen-Umsatz stieg um 3.9% auf CHF 30.069 Mrd. – ein neuer Rekord. Der Detailumsatz in der Schweiz ist mit CHF 23.115 Mrd. gegenüber dem Vorjahr stabil geblieben (-0.2%). Im E-Commerce erzielte die Migros erneut ein kräftiges Wachstum und festigte ihre Position als Schweizer Marktführerin. Der gesamte Online-Umsatz wuchs um 15.3% auf CHF 3.737 Mrd. Der Supermarkt Migros Online blieb dabei leicht hinter dem starken Wachstum des Vorjahres zurück (-0.7%) und schloss mit einem Umsatz von CHF 328 Mio. ab.

Der Nettoumsatz der zehn regionalen Migros Genossenschaften inklusive Tochtergesellschaften betrug CHF 15.901 Mrd. Davon entfielen CHF 1.384 Mrd. auf das Auslandsgeschäft. Wie erwartet blieb der genossenschaftliche Umsatz unter dem Vorjahresergebnis (-2.0%). Grund für den Rückgang ist eine sich normalisierende Nachfrage nach der Aufhebung der Covid-Massnahmen.

Die Super- und Verbrauchermärkte inklusive Migros Online erzielten im Inland einen Umsatz von CHF 12.276 Mrd. Damit blieben sie unter dem Vorjahresergebnis (-3.1%). Verglichen mit dem Vorjahr erhöhte sich die Kundenfrequenz in den Super- und Verbrauchermärkten (+5.5%), dafür verkleinerte sich der Warenkorb pro Einkauf.

Der Discounter Denner konnte in einem rückläufigen Gesamtmarkt seine Marktanteile ausbauen, blieb aber mit einem Umsatz von CHF 3.686 Mrd. unter dem Vorjahresniveau (-3.2%). Mit ihren Industriebetrieben gehört die Migros zu den weltweit grössten Produzentinnen von Eigenmarken, daneben beliefert sie auch zahlreiche Drittkunden im In- und Ausland. 2022 verzeichnete sie insgesamt einen leichten Anstieg auf CHF 5.786 Mrd. (+0.7%). Haupttreiber des Wachstums war die starke Entwicklung im Ausland. (Migros)
(gb)

News, Tipps, … – die neuesten Beiträge
29.02.2024
dTIPP: Trendiges «Cloud Bread» - kein Brot aber lowcarb und glutenfrei
27.02.2024
dKOMMENTAR: Gesundes, Klimaschonendes und Preiswertes braucht das Land
26.02.2024
dTIPP: exotische Physalis richtig verarbeiten
24.02.2024
d NEWS: Sieger des Schweizer Schnapspraliné-Wettkampfes
22.02.2024
dWISSEN: Zucker bietet viel mehr als nur Süsse
20.02.2024 dTIPP: vielseitige Rande - mit Carpacciorezept
19.02.2024 dNEWS: Schweizer Feldversuch mit genomeditierter Gerste startet
18.02.2024 dKOMMENTAR: Nutri-Score besser an Ernährungsempfehlungen angepasst
15.02.2024 dFORSCHUNG: Foodwaste für Schweinefutter statt Biogas
13.02.2024 dWISSEN: Heute ist Schüblig-Ziischtig im Kanton Zürich
12.02.2024 dTIPP: aromatische Toggenburger Schafenbirne
11.02.2024 dNEWS: Bell wächst und gewinnt Marktanteile
08.02.2024 dNEWS: Erstmals mehr Käse importiert als exportiert
06.02.2024 dKOMMENTAR: Wachstumsmarkt «kultiviertes Fleisch»
05.02.2024 dWISSEN: Würziger gesunder Lauch
01.02.2024 dTIPP: Kardamomgewürz für Süsses und Pikantes
30.01.2024 dTREND: mildsüssliche asiatische Enoki-Pilze
29.01.2024 dWISSEN: Lektinhaltige Hülsenfrüchte richtig verarbeiten
28.01.2024 d FORSCHUNG: Canzerogenität von verarbeitetem rotem Fleisch
23.01.2024 dTIPP: zwei parallele Süsswarenmessen in Köln 28.-31.1.2024
22.01.2024 dTIPP: Papaya richtig verarbeiten - auch ihre Kerne
20.01.2024 dTIPP: GLUG24, Getränke-Fachmesse 1.+2.Febr in Aarau
18.01.2024 dNEWS: Migros im 2023 stark gewachsen
16.01.2024 dKOMMENTAR: Nutri-Score für alle Hersteller vorschreiben
15.01.2024 dTIPP: süss-herber Piment für winterliche Gerichte
14.01.2024 dWISSEN: Gesunde Zwiebel als Universalgewürz
11.01.2024 dSAISON: Palmkohl als einheimischer Winter-Superfood
09.01.2024 dTREND: Die wichtigsten Innovationstrends 2024
08.01.2024 dKOMMENTAR: Laborfleisch als nächste Stufe alternativer Proteine
06.01.2024 dNEWS: Bio-Rekord und mehr Umsatz 2023 bei Coop
Ecke für Profis
01.03.2024
.MOLKEREI: Grosse Einbusse beim Schweizer Käseexport

In der Schweiz steigt der Käsekonsum und erstmals importierte im 2023 die Schweiz mehr Käse als sie exportierte. Der Abwärtstrend zeichnete sich bereits früher ab. Vor allem gab es weniger Verkäufe im Premium-Markt. Besseres Marketing ist gefragt.




Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland