Foodfachzeitung im Internet
Donnerstag, 27. Januar 2022
Tipp
17.01.2022
Buchtipp: Von Huhn und Ei

60 Rezepte zur Verwertung des ganzen Tiers. Porträts von 30 Hühnerrassen. Da zum Huhn das Ei gehört, gibt es auch viele Gerichte mit Eiern als Hauptzutat.
Ecke für Profis
Druckansicht15.10.2007
Medienmitteilung / communiqué de presse


Medienmitteilung Delikatessenführer (version française voir en-bas)

«www.delikatessenschweiz.ch»: Neuartiger Delikatessenführer im Internet

Welches sind die besten Delikatessen und deren Hersteller? Das Food-Internetmagazin «foodaktuell.ch» hat einen neuartigen Internet-Delikatessenführer herausgegeben: www.delikatessenschweiz.ch. Er richtet sich an Gastronomen, Detaillisten und andere Engros-Einkäufer im In- und Ausland und bietet besondere Vorteile: Der Leser findet nicht nur Firmenadressen sondern auch einzelne Produkte mit Beschrieb und Bild. Für die gezielte und rasche Suche von Käse über Fleisch bis Backwaren gibt es Filterfunktionen für prämierte und regionale Produkte, Labels und Neuheiten. Die Einträge werden jede Woche erweitert.

Gemäss Dumont-Lexikon sind Delikatessen hochwertige Spezialitäten, aber der Spitzenkoch Georges Wenger und andere Experten halten auch volkstümliche Produkte von Top-Qualität für Delikatessen. Die Definition ist individuell verschieden: Verwöhnte Gourmets lassen sich vielleicht nur mit Raritäten oder Luxusprodukten ansprechen, während durchschnittliche Konsumenten auch – oder sogar eher – von einer excellenten Wähe begeistert sind. Die Redaktion registriert daher auch Buttergipfeli, Bratwürste und traditionelle Käsesorten, wenn sie hochwertig sind. Viele prämierte Produkte werden «von Amtes wegen» eingetragen.

Nebst dem Register enthält die Delikatessen-Website spannende Magazin-Beiträge über Delikatessen, ihre Geschichten und Macher. Sie ist ebenso wie das foodaktuell-Tagesjournal inklusive Archiv dank Werbefinanzierung für die Leser gratis. Beide wollen die Professionalität des Lebensmittelgewerbes und der Gastronomie fördern. «www.foodaktuell.ch» wurde vor drei Jahren vom Food-Fachpublizist und Lebensmittel-Ingenieur Guido Böhler in Zürich gegründet und besitzt in der Branche hohes Ansehen.



Communiqué de presse

«www.delikatessenschweiz.ch»: Nouveau guide des délicatesses sur internet

Quelles sont les meilleures friandises et leurs fabricants? Le magazine alimentaire en ligne «foodaktuell.ch» vient de sortir un nouveau guide des délices en ligne: «www.delikatessenschweiz.ch». Il s'adresse aux gastronomes, aux détaillants et autres acheteurs en gros en Suisse et à l'étranger et offre des avantages particuliers. Le lecteur ne trouvera pas seulement l'adresse de l'entreprise, mais aussi ses différents produits avec description et photo. Pour une recherche ciblée et rapide du fromage aux produits de boulangerie en passant pas les spécialités de charcuterie, des fonctions de filtre permettent de sélectionner les produits régionaux, primés, les labels et les nouveautés. La liste est complétée chaque semaine.

Selon le dictionnaire Dumont, les délicatesses sont des spécialités de grande qualité, mais le chef Georges Wenger et d'autres experts classent aussi des produits traditionnels de première qualité dans les délicatesses. La définition varie donc d'un individu à l'autre: les gourmets gâtés ne se laisseront peut-être enthousiasmer que par des produits extrêmement rares ou de luxe, alors que des consommateurs normaux apprécieront également – ou plus encore – l'excellence de produits simples. La rédaction a donc également enregistré des croissants, des saucisses à rôtir et des sortes de fromage traditionnelles, pour autant qu'ils soient d'excellente qualité. De nombreux produits primés sont présents d'office.

A côté du catalogue, le site internet contient des articles passionnants sur les délicatesses, leur histoire et leurs fabricants. Selon le même modèle que le quotidien foodaktuell, tout est gratuit pour le lecteur, y compris les archives, grâce au financement de la publicité. Les deux publications souhaitent encourager une production alimentaire professionnelle et une restauration de qualité. «www.foodaktuell.ch» a été lancé il y a trois ans par le rédacteur spécialisé et ingénieur en technologie alimentaire Guido Böhler de Zurich et bénéficie d'une bonne présence dans la branche.
(gb)

Ecke für Profis – die neuesten Beiträge
21.01.2022
dERNÄHRUNG: Sind Stoffwechsel-Diäten seriös?
15.01.2022
d.BÄCKEREI: Getreideproduzenten wollen von Brotverteuerung profitieren
07.01.2022
d.GASTRONOMIE: Fleisch garen ohne Auftauen?
31.12.2021
dDETAILHANDEL: Handy wird Shopping-Assistent
24.12.2021
d.METZGEREI: Konsistenz der Gänseleber-Pastete wird erforscht
17.12.2021d.DETAILHANDEL: Corona fördert nachhaltigen Konsum
10.12.2021d.METZGEREI: Über die Hälfte von Frischfleisch via Aktionen verkauft
26.11.2021d.ERNÄHRUNG: Vitamin B12-Mangel wird leicht übersehen
12.11.2021dDETAILHANDEL: Studie zur besseren Biowein-Vermarktung
29.10.2021d.METZGEREI: Würzmischungen selber entwickeln
29.10.2021dLANDWIRTSCHAFT: Gentechnik versus Pestizide
22.10.2021d.GASTRONOMIE: Hygieneregeln für risikoarmes Warmhalten
15.10.2021d.TECHNOLOGIE: Moderne Fülltechnologien
08.10.2021d.BÄCKEREI: Der richtige Backofentyp
02.10.2021dLANDWIRTSCHAFT: Vorteile und Zielkonflikte im Bioackerbau
24.09.2021d.DETAILHANDEL: Nachhaltig wenn der Preis stimmt
17.09.2021d.METZGEREI: Neuer Verband «Swiss Protein Association» gegründet
10.09.2021d.BÄCKEREI: Schweizer Brot neu mit Schweiz-Label
03.09.2021dMOLKEREI: Neues Kompetenzzentrum für Rohmilchprodukte
27.08.2021d.GASTRONOMIE: Gastgewerbe warnt vor Covid-Zertifikatspflicht
20.08.2021d.METZGEREI: Bell mit gutem Ergebnis
13.08.2021dMETZGEREI: Flüssigrauch – eine Alternative?
06.08.2021d.TECHNOLOGIE: Längere Frische bei Fleisch dank Superchilling
30.07.2021d.MOLKEREI: Lindikäse, neuer Schweizer Käse mit Balkan-Wurzeln
23.07.2021d.ERNÄHRUNG: Omega-3-Fettsäuren gegen Kopfweh?
16.07.2021d.GASTRONOMIE: Schweizer Weine gewinnen Marktanteile
09.07.2021d.METZGEREI: Mehr Transparenz bei Schlachtbetrieben
02.07.2021d.TECHNOLOGIE: Nassextrusion für vegane Fleischersatz-produkte
25.06.2021d.ERNÄHRUNG: Übergewicht und Fettleber wegen Zucker-Überkonsum
18.06.2021d.Bäckerei: Plädoyer für modernen Brotweizen
Ecke für Profis
21.01.2022
ERNÄHRUNG: Sind Stoffwechsel-Diäten seriös?

Es gibt weit über hundert Diäten, von wissenschaftlich fundierten über esotherische und wirkungslose bis hin zu riskanten. Und intensiv geforscht wird am Einfluss der genetischen Veranlagung auf den Stoffwechsel. Eine Standortbestimmung.




Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland