Foodfachzeitung im Internet
Montag, 8. August 2022
Tipp
08.07.2022
Messetipp: Südback 2022 mit Innovationen und Inspirationen

Bäckerei / Konditorei-Fachmesse erweitert Angebot um Themen der Glacéherstellung. 22.-25.10.2022 in Stuttgart
Ecke für Profis
Druckansicht22.07.2022
.GASTRONOMIE: Eisgekühlter Kaffee - trendiges Sommergetränk
Eistee kennt in der Schweiz jedes Kind, aber unter Eiskaffee verstehen Schweizer Moccaglace. Moderne Gastronomen bieten eisgekühlten Kaffee als Getränk an – analog zum Eistee.

Eisgekühlter Kaffee ist ein trendiges Frischkaffee-Getränk mit Stil und Gourmetqualität. Die sommerliche Alternative zur heissen Tasse Kaffee bieten italienische Caffe freddo, Iced Caffè Latte, Frozen Cappuccino oder andere gekühlt servierte Kaffeespezialitäten. Vorbild für den kalten Genuss ist der griechische Café frappé aus aufgeschäumtem und mit Eiswürfeln gekühltem Instantkaffee. Für eiskalte Milchkaffees mischt der Profi zerstossene Eiswürfel, Kaffee und Milch - idealerweise in einem Mixer.

Bei der Zubereitung gibt es mehrere Möglichkeiten: Normaler Espresso von der Kaffeemaschine wird allenfalls leicht gezuckert solange er heisst ist (bei kalter Temperatur löst sich der Zucker zu langsam). Kaffee-Experte Ingo Rogalla empfiehlt eine mittlere bis dunkle Röstung: «zu dunkel würden die Aromanoten verdeckt, und zu hell schmeckt der Kaffee sauer». Im Cocktailshaker mit viel Crushed-Eis und auf Wunsch etwas Milch auf fast Null Grad abkühlen, wobei der Espresso durch das schmelzende Eis gerade auf die richtige Länge verdünnt wird. Servieren im Glas mit einem kühlen Lächeln. Zum Nachsüssen kann der Gast Flüssigsüssstoff verwenden oder Flüssigzucker (Neutralsirup aus circa 500 Gramm Zucker, aufgelöst in einem halben Liter heissem Wasser).

Die einfachste Methode ist einen Löffel Instantkaffeepulver in wenig Wasser auflösen. Ebenso einfach geht es mit einem käuflichen Eiskaffeepulver, allerdings bestehen diese Produkte meistens aus viel Zucker, Milchpulver und Kaffeearoma.

Die kreative Art – mit Gewürzen: Rezept von Nespresso

• 2 Kapseln Ristretto oder 2 Kapseln Decaffeinato Intenso (2 x 40 ml)
• 4 Esslöffel zerkleinertes Eis
• 150 ml kalte Milch
• Zimt-, Muskatusspulver oder Schokoraspeln
• 2 Espressos (2 x 40 ml) in einer Cappuccinotasse zubereiten. Nach Belieben süssen.

Diese Mischung mit 4 Esslöffeln zerkleinertem Eis in ein Glas (350 ml) geben. 150 ml kalte Milch mit der Dampfdüse aufschäumen. Den Milchschaum in den Kaffee giessen und ein paar Löffel Milchschaum darüber verteilen. Nach Belieben mit Zimt, Muskatnuss oder Schokoraspeln bestreuen. Dieses Rezept lässt sich natürlich variieren: Statt Zimt eignet sich auch Bourbonvanille, ein Löffel edler Vanilleglace oder Kahlua-Kaffeeliqueur.



Latte Macchiato freddo – Tipo Spettacolo


Die Café-Kette Spettacolo bereitet den Latte Macchiato freddo folgendermassen zu: Eis, auf Wunsch des Kunden Aromasirup, kalte Milch, Milchschaum und frischer Espresso aus dem Halbautomaten. Als Aromasirupe (der Marke Fabbri) bietet Spettacolo Vanille, Amaretto und Cioccolato an.

Iced Caffè Mocha – designed by Starbucks

Dieser Starbucks-Eiskaffee sollte eigentlich als kalte Schokolade deklariert sein, denn genau so schmeckt er: süss und nach Schokolade mit leichter Kaffeewürzung. Die Zubereitung: Chocosirup (bei Starbucks Mocha genannt), Eis, kalte Milch, Espresso und Schlagrahm. Den Starbucks-Gästen gefällt dieser Dessertdrink, aber warum benennt die US-Coffeeshop-Kette den Schoggisirup nach einer Kaffeeprovenienz in Jemen? Suchard oder Cailler wären wohl naheliegender.

Die rationelle Art: mit der Kaffeemaschine Nescafé Dolce Gusto

Cappuccino Ice, eine neue Funktion der Dolce Gusto-Haushaltmaschine, ist nicht nur kalter Kaffee, denn das wäre zu einfach. Man kann ja wie oben beschrieben, ohne Maschine oder Kapsel Instantpulver auflösen und daraus Eiskaffee machen. Die Nescafé-Marketingstrategen haben sich etwas einfallen lassen, damit man doch noch eine Maschine und Kapseln benötigt: den Eiscappuccino. Das Getränk kommt zwar nicht eisgekühlt aus der Maschine aber immerhin mit Zimmertemperatur und Milchschaum. Und es braucht zwei Kapseln: eine für Kaffee und eine für Milch (dafür keine Flüssigmilch)

Wie funktioniert diese Kaltgetränkefunktion? Schiebt man den Stellhebel nach links, wird das Wasser umgeleitet, dass es nicht erhitzt wird, jedoch mit gewohnt hohem Druck von 14 bar durch die Kapsel schiesst. Somit wird das Milchpulver aufgeschäumt. In der Cappuccino Ice Kaffeekapsel befindet sich lösliches Kaffeepulver, das sich im kalten Wasser auflöst. Der halbfertige Cappuccino Ice besitzt Zimmertemperatur und kühlt sich durch die Beimengung von Eiswürfeln rasch ab. Allerdings: Nescafé Dolce Gusto wurde als In-Home-Konzept entwickelt und eignet sich nicht für den Dauereinsatz in Gastronomiebetrieben. (GB)
(gb)

Ecke für Profis – die neuesten Beiträge
05.08.2022
d.BÄCKEREI: Südback-Messe prämiert Innovationen
29.07.2022
d.METZGEREI: die richtigen Proteine geben Vegan-Würsten den Knack
22.07.2022
d.GASTRONOMIE: Eisgekühlter Kaffee - trendiges Sommergetränk
15.07.2022
d.LANDWIRTSCHAFT: Schweizer Erdbeeren schon im März und bis November
10.07.2022
d.BÄCKEREI: Ohne Zucker, Transfett, Rahm und Eier
01.07.2022d.TECHNOLOGIE: Algen als ökologischer Rohstoff der Zukunft
24.06.2022d.METZGEREI: Gesundes vom Grill
18.06.2022d.ERNÄHRUNG: Katechine des Grüntees fördern oxidativen Stress
10.06.2022d.TECHNOLOGIE: Wie die ganze Kakaofrucht nutzen
04.06.2022d.MOLKEREI: Sind Ziegenmilchprodukte gesünder?
27.05.2022d.TECHNOLOGIE: Roboter-Megatrend in der Fleischindustrie
20.05.2022d.DETAILHANDEL: Schweizer Bier noch in der Aufholphase
13.05.2022d.VERPACKUNG: Zukunft ist umweltfreundlich, sicher und haltbar
06.05.2022d.METZGEREI: Metzgercenter-Neubau St.Gallen
29.04.2022d.MOLKEREI: Zuckerreduktion in Joghurt
22.04.2022d.ERNÄHRUNG: Gemüse-Abneigung liegt an individueller Bitter-Sensibilität
15.04.2022d.BÄCKEREI: Schweizer Dauerbackwaren-Markt wächst
08.04.2022d.CONFISERIE: Einbruch im Schweizer Süsswarenmarkt
02.04.2022d.CONFISERIE: Der Schweizer Schokolademarkt erholt sich
25.03.2022d.TECHNOLOGIE: Snack-Würzmischungen professionell entwickeln
18.03.2022d.CONFISERIE: Phospholipid-Zusatz statt Temperieren bei Schokolade
12.03.2022d.ERNÄHRUNG: Low-Carb ist nicht besser als ausgewogene Diät
04.03.2022d.DETAILHANDEL: Biotrend setzt sich fort
25.02.2022d.MOLKEREI: Ziegenfrischkäse mit Papayablatt-Extrakt statt Lab
18.02.2022d.TECHNOLOGIE: Frischeverlängerung mit Vakuum oder Schutzgas?
11.02.2022d.CONFISERIE: Top-Innovationen 2022 der Süsswarenmesse ISM
04.02.2022d.DETAILHANDEL: Bäuerliche Direktvermarktung: Hofläden boomen
29.01.2022d.METZGEREI: Who is Who bei den Fleischrindern
21.01.2022d.ERNÄHRUNG: Sind Stoffwechsel-Diäten seriös?
15.01.2022d.BÄCKEREI: Getreideproduzenten wollen von Brotverteuerung profitieren
Ecke für Profis
05.08.2022
.BÄCKEREI: Südback-Messe prämiert Innovationen

Der südback Trend Award ist ein Gradmesser für die Innovationskraft der Branche. Kürzlich wurden Innovationen in den Kategorien Marketing, Rohstoffe und Technik prämiert. Wer sind die Gewinner?




Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland