Foodfachzeitung im Internet
Montag, 6. Februar 2023
Tipp
29.01.2023
Messetipp: Slow Food Markt Zürich 2023

Motto: gut – sauber – fair. 3.-5. März in Zürich Oerlikon
Ecke für Profis
Druckansicht08.05.2015
Die besten Events ab Mai 2015


Der Schweizer Pavillon der Weltausstellung mit einer Fläche von 4432 Quadratmetern umfasst eine grosse, offene Plattform mit vier Türmen, die mit Apfelringen, Kaffee, Wasser und Salz gefüllt sind. Die Besucherinnen und Besucher gelangen mit Aufzügen auf die Türme, wo sie sich mit Lebensmitteln bedienen können. Während sich die Türme allmählich leeren, senken sich die Plattformen, wodurch sich die Struktur des Pavillons verändert. Nach der Expo 2015 werden die Türme als urbane Gewächshäuser genutzt. www.padiglionesvizzero.ch


Weltausstellung Expo Milano 2015
Vom 1.5.2015 bis zum 31.10.2015 findet in Mailand auf dem neuen Messegelände Milano Rho die Weltausstellung Expo Milano 2015 mit dem Thema «Nutrire il pianeta, energia per vita» (Den Planeten ernähren, Energie für das Leben) statt. 142 Länder präsentieren sich, auch die Schweiz (zuständig: EDA, Präsenz Schweiz) und 20 Millionen Besucher werden erwartet. Das 200 ha grosse Gelände «CityLife» mit den Messehallen erstreckt sich nordwestlich von Mailand in den Gemeinden von Rho und Pero.
www.expo2015.org

Brotmarkt in Schaffhausen 13.5. 2015
Brot & Co. Von 11:30 bis 18:00 Uhr auf dem Fronwagplatz. Selbstständige «Schaffhuuser Becke» verkaufen eine Vielfalt an regionalen Broten und dazu passende Produkte. Präsentation von Arbeiten der angehenden Berufsleute. Neu heisst dieser Anlass Brot & Co., weil neben Brot auch die Confiseure mit Süssem vertreten sein werden. Angeboten werden neben mehr als hundert Brotsorten auch leckere Süssigkeiten welche in Schaffhausen ebenso traditionell hergestellt werden wie Brot und Brötli. Ergänzend zu Brot und Süssem werden auch dieses Jahr wieder Fleisch und auch Käse angeboten. www.nordagenda.ch


Brotmarkt in Schaffhausen: klein aber fein


Brotmarkt in Bern 20.5. 2015
Vom 9h bis 19.00 auf dem Oberen Waisenhausplatz. Sondershow: Lehrlinge modellieren Marzipan. www.marktbern.ch/sondermaerkte/brotmarkt/

Brotmarkt in Luzern 23.5. 2015
Von 7h bis 16h (Pfingstsamstag) auf dem Kapellplatz in Luzern. Sondershows: Zopfflechten, Backen im Holzofen, Berliner fritieren. Organisiert von der Zunft zu Pfistern. www.pfistern.com

Afro-Pfingsten 19. bis 24.5. 2015 in Winterthur
Festival und kulinarischer Afrikamarkt in der Kasinostrasse, der Steinberggasse und auf dem Neumarkt. www.afro-pfingsten.ch


Tagungstipp:
10. Wädenswiler Lebensmittelrecht-Tagung
Am 21. Mai 2015 in Wädenswil ZH zum Thema "Global Food Legislation - Das Lebensmittelrecht globaler Exportmärkte". Veranstalter Fachhochschule ZHAW. Details und Anmeldung: http://ilgi.zhaw.ch/de.html

Biomarché 19.-21.6. 2015 in der Zofinger Altstadt
Publikumsmarkt für Bioprodukte. Gratiseintritt, Open air. www.biomarche.ch

Latinofest Caliente! 3. bis 5. Juli 2015 in Zürich
Auf dem Helvetiaplatz im Kreis 4. Mit Spezialitäten und Gastronomie der ganzen Welt am Mercado Mundial. www.caliente.ch

O SOLE BIO 29. und 30.8. 2015 in Zug
Zentralschweizer Biomarkt an der Zuger Seepromenade. www.osolebio.ch


Am O SOLE BIO-Markt im Zentrum von Zug direkt an der Seepromenade


Sonntag, 30. August 2015
AlpSbrinz-AOP Chästeilet auf der Fluonalp in Giswil
www.regionalprodukte.ch >> Veranstaltungen

Beef-Weidfest vom 28. bis 30. August 2015 in Schaffhausen
Das Beef-Weidfest beef15 findet vom 28. bis 30. August 2015 mitten in der Stadt Schaffhausen statt. Sie soll die Mutterkuhhaltung und deren Qualitätsfleisch einer breiten Bevölkerungsschicht näher bringen. Hinter der beef steht die Organisation Mutterkuh Schweiz. Für die regionale beef im 2015 in Schaffhausen arbeitet Mutterkuh Schweiz eng mit dem Schaffhauser Bauernverband. http://beef15.ch/


Barbecue-Wettkämpfe am letzten Beef-Weidfest 2014 in Küssnacht.


Bell BBQ Masters Series: Schweizer Meisterschaft 29.+30.8. 2015 Am 29. August findet der Barbecue-Einzelwettkampf und 30. August der Teamwettkampf anlässlich der Beef 15 in Schaffhausen statt. Diese Bell BBQ Masters 2015 werden mitten in der Stadt Schaffhausen durchgeführt. Der Grillplatz ist der Kirchhofplatz in der Altstadt. Das Publikum kann den Grilleuren und Juroren zuschauen, manchmal ein Häppchen degustieren und erhält von den Profis Tipps. Veranstalter: Swiss Barbecue Association. www.swissbarbecue.ch

Schweizer Wettbewerb der Regionalprodukte 26. & 27. September 2015 in Delémont-Courtemelon. Ehrengäste 2015: Basel Stadt & Baselland. Naturpark Südschwarzwald, Freiburg (D) www.concours-terroir.ch/

(gb)

Ecke für Profis – die neuesten Beiträge
03.02.2023
d.MOLKEREI: Forschung für veganen Laborkäse
28.01.2023
d.KONDITOREI: Ketchup do it yourself
21.01.2023
d.METZGEREI: Mehr Zeit zum schlachten - mehr Weidetötungen?
13.01.2023
d.GASTRONOMIE: Methoden für zartes Fleisch in Heimküchen
06.01.2023
d.ERNÄHRUNG: Angebliches Krebsrisiko von Rapsöl nicht erwiesen
30.12.2022d.BÄCKEREI: Aromabildung bei Brot optimieren
24.12.2022d.METZGEREI: Weihnachts-Truthahn als Festbraten
16.12.2022d.METZGEREI: Nährstoffe von Rohpökelwaren unter der Lupe
09.12.2022d.LANDWIRTSCHAFT: Mehr Sexappeal für Kartoffeln
02.12.2022d.MOLKEREI: Alles Käse – aber Differenzierung ist ein Muss
24.11.2022d.CONFISERIE: Schokolade-Couverture oder Kakao-Fettglasur?
11.11.2022d.GASTRONOMIE: Aktiv oder passiv Warmhalten?
28.10.2022d.ERNÄHRUNG: Geheimnisse der mediterranen Ernährung
21.10.2022d.METZGEREI: Knochengereifte Rindsteaks - das Non plus ultra
15.10.2022d.CONFISERIE: Innovationen organisieren bei Süsswaren
07.10.2022d.BÄCKEREI: Kaffeemarkt-Einblicke an der Südback-Messe
30.09.2022d.MOLKEREI: Offiziell beste Käse der Schweiz an Swiss Cheese Awards
23.09.2022d.BÄCKEREI: Brot und Brotteig richtig frosten
16.09.2022d.LANDWIRTSCHAFT: Megatrends machen Druck
09.09.2022d.METZGEREI: Die offiziell besten Ausbein-Wettkämpfer 2022
03.09.2022d.BÄCKEREI: Trendforum an der Südback 2022
28.08.2022d.ERNÄHRUNG: Krux der Proteinernährung im Alter
26.08.2022d.GASTRONOMIE: McVegan & Co haben Startprobleme
19.08.2022d.ERNÄHRUNG: Was bieten exotische Superfrüchte wirklich?
11.08.2022d.GASTRONOMIE: Veränderte Konsumgewohnheiten im 2022
05.08.2022d.BÄCKEREI: Südback-Messe prämiert Innovationen
29.07.2022d.METZGEREI: die richtigen Proteine geben Vegan-Würsten den Knack
22.07.2022d.GASTRONOMIE: Eisgekühlter Kaffee - trendiges Sommergetränk
15.07.2022d.LANDWIRTSCHAFT: Schweizer Erdbeeren schon im März und bis November
10.07.2022d.BÄCKEREI: Ohne Zucker, Transfett, Rahm und Eier
Ecke für Profis
03.02.2023
.MOLKEREI: Forschung für veganen Laborkäse

Bislang wird veganer Käse mit pflanzlichen Rohstoffen wie Soja, Nüssen oder Mehl hergestellt. Es wird auch an synthetischem „Käse“ geforscht auf Basis von Fermentation. Die Konsumentenakzeptanz für solchen Laborkäse ist noch gering.




Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland