Foodfachzeitung im Internet
Sonntag, 14. August 2022
Tipp
08.07.2022
Messetipp: Südback 2022 mit Innovationen und Inspirationen

Bäckerei / Konditorei-Fachmesse erweitert Angebot um Themen der Glacéherstellung. 22.-25.10.2022 in Stuttgart
Ecke für Profis
Druckansicht13.12.2009
Agenda: die besten Events bis Sommer 2010
Messen, Märkte, Events von Januar bis Sommer 2010


Wintergrillfest in Bern 2009  (Bild: Proviande)


Internationale Grüne Woche
15. bis 21. Januar 2010 in Berlin
Weltgrösste Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau.
Internet: www.gruenewoche.de



4. Wintergrillfest
30. Januar 2010 in Bern
Gross und Klein werden mit Schweizer Fleischspezialitäten vom Grill verwöhnt. Mitten im winterlichen Bern auf dem Waisenhausplatz entsteht eine gemütliche Oase für die ganze Familie. Mit warmen Sitzecken, einem unterhaltsamen Bühnenprogramm (Moderation: Sven Epiney) und mit den besten Schweizer Fleisch-Spezialitäten von Grill und Smoker. Dazu Kartoffeln vom Smoker, Risotto und Brot.
Beginn 11.00 mit Ansprachen und Interviews. 13.15 bis 14.15 Uhr grillieren Prominente für die Aktion „Denk an mich – Ferien für Behinderte“. 16.00 bis 19.30 Uhr Konzerte. Veranstalter: Proviande.
Internet: www.schweizerfleisch.ch



Biofach-Fachmesse
17. bis 20. Februar 2010 in Nürnberg
Hier trifft sich die Bio-Welt. 45.000 Fachbesucher aus 110 Ländern. Mit dabei die grösste internationale Bio-Weinfachmesse.
Internet: www.biofach.de



fish international
21. bis 23. Februar 2010 in der Messe Bremen
Fachmesse für Fisch & Seafood. Ausstellungsbereiche: Trading Market, Processing, Point of Sale und Logistics.
Internet: www.fishinternational.com



Schlaraffia, Wein- und Gourmetmesse
11. bis 14. März 2010 in Weinfelden
Publikums-Verkaufsmesse.
Internet: www.schlaraffia.ch



Prowein
21. bis 23. März 2010 in Düsseldorf
Internationale Weinfachmesse. 3160 Aussteller aus 45 Ländern, 33000 Besucher.
Internet: www.prowein.de




Die amtierende Geissenkönigin Andrea Hug aus Degersheim SG


Nationale Geissenshow
Samstag 27. März 2010 in Wattwil
Geissenshow und Markt mit Ziegenmilch- und –fleischprodukten: 9 bis 16 Uhr.
Internet: www.geissenshow.ch



Slow Food-Messe
15. bis 18. April 2010 in Stuttgart
Der Markt des guten Geschmacks von Slow Food.
Internet: www.slowfood-messe.de



BEA 2010
30. April bis 9. Mai 2010 in Bern
Ausstellung für Landwirtschaft, Gewerbe und Industrie.
Internet: www.beapferd.ch



IFFA, Internationale Leitmesse der Fleischwirtschaft
8. bis 13. Mai 2010 in der Messe Frankfurt
Ausstellungsangebot: Schlachten, Zerlegen, Verarbeiten, Wiegen, Füllen/ Verpacken, Fördern, Kühlen, Lagern, Transportieren, Verkaufen sowie Hilfsstoffe für Fleisch- und Wursterzeugnisse.
Internet: www.iffa.de




Impression der IFFA-Fleischfachmesse  (Bild: Messe Frankfurt)


Vitafoods International & Finished Products Expo
18. bis 20. Mai 2010 in Genf
Internationale Ausstellung und Kongress über Food- und Neutraceutical-Zutaten, Functional Food und Diätprodukte.
Internet: www.vitafoods.eu.com



Bio Marché
18. bis 20. Juni 2010 in der Zofinger Altstadt
Publikumsmarkt für Bioprodukte. Gratiseintritt, Open Air.
Internet: www.biomarche.ch



Internationale Grill- und Barbecue-Tage
14. und 15. August 2010 in Wattwil
Die Internationalen BBQ- und Grilltage mit integrierter Schweizermeisterschaft finden bereits zum 13. Mal statt. Am Start sind Profi- und Amateur-Grillteams aus der ganzen Schweiz und dem Ausland. Neu ist ferner am Samstag 14 August ein EinzelgrilleurInnen-Wettkampf. Am Sonntag, 15. August 2010, wird das Meisterteam 2010 erkoren. Für Interessenten für die Fachjury wird ein Jurykurs veranstaltet. Veranstalter ist die Swiss Barbecue Association (SBA), die sich seit 1995 als nicht-gewinnorientierte Informationsplattform für sicheres und gesundes Grillieren versteht.
Internet: www.swissbarbecue.ch




Die Swiss Barbecue Association SBA scheut keine Mühe, die Barbecue-Meisterschaften wieder zu einem publikumswirksamen Spektakel werden zu lassen und präsentiert Grillkultur vom Feinsten. Verarbeitet werden hochwertige, einheimische Produkte.
Bild: An der letzten Schweizer Meisterschaft in Wil SG im 2008.


Beef-Weidfest
26. August bis 5. September in Meilen
Veranstalter: Mutterkuh Schweiz.
Internet: (www.beef09.ch) www.beef10.ch


(gb)

Ecke für Profis – die neuesten Beiträge
11.08.2022
d.GASTRONOMIE: Veränderte Konsumgewohnheiten im 2022
05.08.2022
d.BÄCKEREI: Südback-Messe prämiert Innovationen
29.07.2022
d.METZGEREI: die richtigen Proteine geben Vegan-Würsten den Knack
22.07.2022
d.GASTRONOMIE: Eisgekühlter Kaffee - trendiges Sommergetränk
15.07.2022
d.LANDWIRTSCHAFT: Schweizer Erdbeeren schon im März und bis November
10.07.2022d.BÄCKEREI: Ohne Zucker, Transfett, Rahm und Eier
01.07.2022d.TECHNOLOGIE: Algen als ökologischer Rohstoff der Zukunft
24.06.2022d.METZGEREI: Gesundes vom Grill
18.06.2022d.ERNÄHRUNG: Katechine des Grüntees fördern oxidativen Stress
10.06.2022d.TECHNOLOGIE: Wie die ganze Kakaofrucht nutzen
04.06.2022d.MOLKEREI: Sind Ziegenmilchprodukte gesünder?
27.05.2022d.TECHNOLOGIE: Roboter-Megatrend in der Fleischindustrie
20.05.2022d.DETAILHANDEL: Schweizer Bier noch in der Aufholphase
13.05.2022d.VERPACKUNG: Zukunft ist umweltfreundlich, sicher und haltbar
06.05.2022d.METZGEREI: Metzgercenter-Neubau St.Gallen
29.04.2022d.MOLKEREI: Zuckerreduktion in Joghurt
22.04.2022d.ERNÄHRUNG: Gemüse-Abneigung liegt an individueller Bitter-Sensibilität
15.04.2022d.BÄCKEREI: Schweizer Dauerbackwaren-Markt wächst
08.04.2022d.CONFISERIE: Einbruch im Schweizer Süsswarenmarkt
02.04.2022d.CONFISERIE: Der Schweizer Schokolademarkt erholt sich
25.03.2022d.TECHNOLOGIE: Snack-Würzmischungen professionell entwickeln
18.03.2022d.CONFISERIE: Phospholipid-Zusatz statt Temperieren bei Schokolade
12.03.2022d.ERNÄHRUNG: Low-Carb ist nicht besser als ausgewogene Diät
04.03.2022d.DETAILHANDEL: Biotrend setzt sich fort
25.02.2022d.MOLKEREI: Ziegenfrischkäse mit Papayablatt-Extrakt statt Lab
18.02.2022d.TECHNOLOGIE: Frischeverlängerung mit Vakuum oder Schutzgas?
11.02.2022d.CONFISERIE: Top-Innovationen 2022 der Süsswarenmesse ISM
04.02.2022d.DETAILHANDEL: Bäuerliche Direktvermarktung: Hofläden boomen
29.01.2022d.METZGEREI: Who is Who bei den Fleischrindern
21.01.2022d.ERNÄHRUNG: Sind Stoffwechsel-Diäten seriös?
Ecke für Profis
11.08.2022
.GASTRONOMIE: Veränderte Konsumgewohnheiten im 2022

Corona hat die Konsumgewohnheiten der Gastronomiegäste beeinflusst. Gewinner waren Snacks und Fingerfood sowie Süssgetränke und Eistee. Verlierer waren Mineralwasser, Bier und Wein. Einige Details aus dem Gastrosuisse-Branchenspiegel 2022.




Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland