Foodfachzeitung im Internet
Admin aufrufen
Samstag, 22. Juni 2024
Tipp
19.05.2024
SÜFFA-Messe 2024 mit frischen Ideen am Start

Neues und Bewährtes, immer „100 Prozent saustark”: Die 27. Ausgabe der Stuttgarter Metzgerei-Fachmesse ist Branchentreff, Wissensbörse und Event: 28.-30.9.2024
Ecke für Profis
Druckansicht 10.05.2024
.ERNÄHRUNG: Kaffee bietet mehr als nur Coffein
Hirnscans zeigen, dass reines Coffein stimuliert aber Kaffee dank seinem Aroma auch weckt und aufmerksamer macht.


Kaffee ist mehr als ein Getränk – es steht bei vielen für Lifestyle, Geselligkeit und eine Auszeit vom hektischen Alltag.


Für viele Menschen ist die Tasse Kaffee am Morgen ein unverzichtbares Ritual. Der Muntermacher soll die Konzentration steigern und leistungsfähiger machen. Nach einer aktuellen Studie aus Portugal ist dieser Effekt aber nicht allein auf das enthaltene Koffein zurückzuführen. Vielmehr kommt es auf das gesamte Trinkerlebnis an, hat eine Studie aus Portugal ergeben.

In einem Experiment mit mehr als 80 erwachsenen Teilnehmenden nahmen die Forschenden seine Wirkung auf das Gehirn genauer unter die Lupe. Die gewohnheitsmässigen Kaffeetrinkenden hatten vor dem Versuch für drei oder mehr Stunden auf koffeinhaltige Nahrungsmittel verzichtet. Mithilfe von Magnetresonanztomographie wurden vor und 30 Minuten nach dem Konsum von einer Tasse Kaffee Gehirnscans in einem entspannten Zustand aufgenommen. Die Kontrollgruppe nahm eine entsprechende Menge Koffein in heissem Wasser auf.

Nach Auswertung der Hirnscans erhöht der Konsum von Kaffee und purem Koffein bei gewohnheitsmässigen Kaffeetrinkern die Bereitschaft, von einem Ruhezustand in die Aktivität überzugehen. Der Kaffeekonsum hatte jedoch noch zusätzliche Effekte. Die Ergebnisse liessen darauf schliessen, dass sich die Konsumierenden nicht nur wacher, sondern auch besser vorbereitet für künftige Aufgaben fühlten. Ihr Gehirn war aufmerksamer für die Verarbeitung von äusseren Reizen.

Die Forschenden führen diese Wirkung am ehesten auf sensorische Reize, etwa den Duft und das besondere Aroma des Kaffees sowie mit dem Trinkerlebnis verknüpfte Erwartungen zurück.

Allerdings besteht noch Forschungsbedarf, steht in der Fachzeitschrift „Frontiers in Behavioral Neuroscience“. In zukünftigen Studien sollen unter anderem die Auswirkungen des Konsums von koffeinhaltigem und entkoffeiniertem Kaffee verglichen werden.

Kaffeetrinker können unterschiedlich auf Kaffee und seine Inhaltsstoffe reagieren. „Jeder Mensch tickt anders“, erklärt Ernährungswissenschaftler Harald Seitz vom Bundeszentrum für Ernährung (BZfE). „Es kommt aber auch auf die Menge und die gesamten Ess- und Trinkgewohnheiten an.“ Im Allgemeinen sind für einen gesunden, erwachsenen Menschen bis zu 400 Milligramm Koffein über den Tag verteilt gesundheitlich unbedenklich. Das entspricht vier bis fünf Tassen Filterkaffee. (BZfE)

Stichwort: .Gastronomie:
(gb)

Ecke für Profis – die neuesten Beiträge
20.06.2024
d.CONFISERIE: «Gesunde» Süsswaren weiterhin im Trend
14.06.2024
d.BÄCKEREI: Gluten – Freispruch für modernen Weizen
07.06.2024
d .KONDITOREI: Globale Glacetrends 2024
31.05.2024
d.ERNÄHRUNG: Aktuelle Entwicklungen beim Nutri-Score
23.05.2024
d.CONFISERIE: Schokolade mit vollem Kakaofruchtgehalt entwickelt
17.05.2024 d.ERNÄHRUNG: Molkenprotein-Gel baut Alkohol im Körper ab
10.05.2024 d.ERNÄHRUNG: Kaffee bietet mehr als nur Coffein
03.05.2024 d.TECHNOLOGIE: Smarte Schnelltests für Haltbarkeits-Ermittlung
26.04.2024 d.TECHNOLOGIE: Laborfleisch aus dem Bioreaktor
19.04.2024 d.BÄCKEREI: Weniger Dauerbackwaren exportiert im 2023
12.04.2024 d.MOLKEREI: Schweiz ist wieder Käse-Weltmeister
05.04.2024 dCONFISERIE: Schweizer Zuckerwaren boomen im Export
30.03.2024 d.METZGEREI: Anteil der Fleischalternativen auf tiefem Niveau leicht im Plus
22.03.2024 d.VERPACKUNG: Zwischen Schutz, Risiko und Ökologie
15.03.2024 d.HYGIENE: UV-Desinfektion statt Antibiotika
08.03.2024 d.TECHNOLOGIE: Trend zur Reinraumtechnik
01.03.2024 d.MOLKEREI: Grosse Einbusse beim Schweizer Käseexport
23.02.2024 d.DETAILHANDEL: Biofachmesse im Rückblick: Die besten Bioprodukte
16.02.2024 d.BÄCKEREI: Neue Proteine revolutionieren glutenfreie Backwaren
09.02.2024 d.MOLKEREI: Gelungener Start der CHEESEAFFAIR
02.02.2024 d.CONFISERIE: Trends und Top-Innovationen der ISM 2024
26.01.2024 d.TECHNOLOGIE: Hoch- / Minimal-Verarbeitung richtig kommunizieren
19.01.2024 d.KONDITOREI: Glacé-Neuheiten und -Trends
12.01.2024 d.METZGEREI: Zweinutzungs-Hühner schmecken besser
05.01.2024 d.VERPACKUNG: Trend zu leichteren, besser recyclebaren Materialien
22.12.2023 d.GASTRONOMIE: Schweizer Schaumweine im Aufwind
15.12.2023 d .ERNÄHRUNG: Wie gesund ist pflanzenbasierte Kost wirklich?
08.12.2023 d .LANDWIRTSCHAFT: Schweizer Weinjahr 2023
01.12.2023 d.BÄCKEREI: Offiziell beste Schweizer Bäcker-Confiseure 2023
24.11.2023 dMETZGEREI: Gérard Bigler ist Schweizer Metzger 2023
Ecke für Profis
20.06.2024
.CONFISERIE: «Gesunde» Süsswaren weiterhin im Trend

Süsswaren sind und bleiben beliebte Genussprodukte, aber die vielfältigen Zusatznutzen stehen weiterhin im Zentrum des Marketings, vor allem Gesund-Positionierungen.
©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland