Foodfachzeitung im Internet
Sonntag, 5. Juli 2020
Tipp
12.05.2020
Buchtipp: Schweizer Küche

Mit Leseproben: Rezept des Appenzeller Siedwurststrudels sowie Bündnerfleisch mit unwiderstehlichem Aroma
Ecke für Profis
Druckansicht15.10.2007
Medienmitteilung / communiqué de presse


Medienmitteilung Delikatessenführer (version française voir en-bas)

«www.delikatessenschweiz.ch»: Neuartiger Delikatessenführer im Internet

Welches sind die besten Delikatessen und deren Hersteller? Das Food-Internetmagazin «foodaktuell.ch» hat einen neuartigen Internet-Delikatessenführer herausgegeben: www.delikatessenschweiz.ch. Er richtet sich an Gastronomen, Detaillisten und andere Engros-Einkäufer im In- und Ausland und bietet besondere Vorteile: Der Leser findet nicht nur Firmenadressen sondern auch einzelne Produkte mit Beschrieb und Bild. Für die gezielte und rasche Suche von Käse über Fleisch bis Backwaren gibt es Filterfunktionen für prämierte und regionale Produkte, Labels und Neuheiten. Die Einträge werden jede Woche erweitert.

Gemäss Dumont-Lexikon sind Delikatessen hochwertige Spezialitäten, aber der Spitzenkoch Georges Wenger und andere Experten halten auch volkstümliche Produkte von Top-Qualität für Delikatessen. Die Definition ist individuell verschieden: Verwöhnte Gourmets lassen sich vielleicht nur mit Raritäten oder Luxusprodukten ansprechen, während durchschnittliche Konsumenten auch – oder sogar eher – von einer excellenten Wähe begeistert sind. Die Redaktion registriert daher auch Buttergipfeli, Bratwürste und traditionelle Käsesorten, wenn sie hochwertig sind. Viele prämierte Produkte werden «von Amtes wegen» eingetragen.

Nebst dem Register enthält die Delikatessen-Website spannende Magazin-Beiträge über Delikatessen, ihre Geschichten und Macher. Sie ist ebenso wie das foodaktuell-Tagesjournal inklusive Archiv dank Werbefinanzierung für die Leser gratis. Beide wollen die Professionalität des Lebensmittelgewerbes und der Gastronomie fördern. «www.foodaktuell.ch» wurde vor drei Jahren vom Food-Fachpublizist und Lebensmittel-Ingenieur Guido Böhler in Zürich gegründet und besitzt in der Branche hohes Ansehen.



Communiqué de presse

«www.delikatessenschweiz.ch»: Nouveau guide des délicatesses sur internet

Quelles sont les meilleures friandises et leurs fabricants? Le magazine alimentaire en ligne «foodaktuell.ch» vient de sortir un nouveau guide des délices en ligne: «www.delikatessenschweiz.ch». Il s'adresse aux gastronomes, aux détaillants et autres acheteurs en gros en Suisse et à l'étranger et offre des avantages particuliers. Le lecteur ne trouvera pas seulement l'adresse de l'entreprise, mais aussi ses différents produits avec description et photo. Pour une recherche ciblée et rapide du fromage aux produits de boulangerie en passant pas les spécialités de charcuterie, des fonctions de filtre permettent de sélectionner les produits régionaux, primés, les labels et les nouveautés. La liste est complétée chaque semaine.

Selon le dictionnaire Dumont, les délicatesses sont des spécialités de grande qualité, mais le chef Georges Wenger et d'autres experts classent aussi des produits traditionnels de première qualité dans les délicatesses. La définition varie donc d'un individu à l'autre: les gourmets gâtés ne se laisseront peut-être enthousiasmer que par des produits extrêmement rares ou de luxe, alors que des consommateurs normaux apprécieront également – ou plus encore – l'excellence de produits simples. La rédaction a donc également enregistré des croissants, des saucisses à rôtir et des sortes de fromage traditionnelles, pour autant qu'ils soient d'excellente qualité. De nombreux produits primés sont présents d'office.

A côté du catalogue, le site internet contient des articles passionnants sur les délicatesses, leur histoire et leurs fabricants. Selon le même modèle que le quotidien foodaktuell, tout est gratuit pour le lecteur, y compris les archives, grâce au financement de la publicité. Les deux publications souhaitent encourager une production alimentaire professionnelle et une restauration de qualité. «www.foodaktuell.ch» a été lancé il y a trois ans par le rédacteur spécialisé et ingénieur en technologie alimentaire Guido Böhler de Zurich et bénéficie d'une bonne présence dans la branche.
(gb)

Ecke für Profis – die neuesten Beiträge
04.07.2020
d.CONFISERIE: Innovative Couverture aus 100% Kakaofrucht
27.06.2020
dGASTRONOMIE: Takeaway-Technik - schnell und doch Gourmet-like
19.06.2020
d.BÄCKEREI: Rückläufige Nachfrage nach Frischbrot
13.06.2020
dMETZGEREI: Das Geheimnis der Rohwurst-Starterkulturen
06.06.2020
d.GASTRONOMIE: Gewürze durch Rösten veredeln
30.05.2020d.GASTRONOMIE: Smoker und Gasgrill zum Räuchern
22.05.2020d.LANDWIRTSCHAFT: Markttrends im Zeichen von Corona
15.05.2020d.GASTRONOMIE: Technologien für eisgekühlten Kaffee
30.04.2020d.GASTRONOMIE: Essenslieferungen und Personenlimiten an Tischen – unrentabel?
24.04.2020d.DETAILHANDEL: Studie erforscht Konsumverhalten in der Coronakrise
18.04.2020d.ERNÄHRUNG: Das Immunsystem stärken zur Virenabwehr
09.04.2020d.CONFISERIE: Schweizer Zuckerwaren unter Druck
04.04.2020d.Confiserie: Rekordproduktion von Schweizer Schokolade
28.03.2020d.METZGEREI: Auswirkung der Coronakrise auf den Fleischmarkt
21.03.2020d.GASTRONOMIE: Spargeln korrekt zubereiten und kombinieren
15.03.2020d.ERNÄHRUNG: Süssstoffe lieber nicht mit Kohlenhydraten kombinieren
06.03.2020d.METZGEREI: Kaninchen als Convenience verkaufen
29.02.2020dVERPACKUNG: Moderne Lebensmittel-Verpackungen sind Alleskönner
22.02.2020dErfolgreiche Biofachmesse 2020 im Rückblick
15.02.2020d.METZGEREI: Bell Food Group wächst und prosperiert
07.02.2020d.CONFISERIE: Erfolgreiche ISM / ProSweets 2020 im Rückblick
01.02.2020dMETZGEREI: Fleisch richtig frosten und auftauen
25.01.2020dCONFISERIE: Süss verpackt ist halb verkauft
18.01.2020d.ERNÄHRUNG: Intervallfasten gegen Diabetes funktioniert
11.01.2020dGASTRONOMIE: Technikneuheiten der Igeho 2019
03.01.2020d.BÄCKEREI: Rückläufige Nachfrage nach Frischbrot
21.12.2019d.METZGEREI: Proviande-Tagung und Innovationswettbewerb
14.12.2019d.METZGEREI: Fleischaroma mit der Reifung steuern (2)
07.12.2019d.CONFISERIE: Caramelprodukte im Trend
30.11.2019d.METZGEREI: Schweine kosten gleich viel wie vor 50 Jahren
Ecke für Profis
04.07.2020
.CONFISERIE: Innovative Couverture aus 100% Kakaofrucht

Die Schwyzer Max Felchlin AG bringt eine Weltneuheit auf den Schokoladenmarkt. Die neuartige Couverture aus bolivianischen Kakaobohnen wird mit Kakaofruchtsaft aus Ghana gesüsst – ohne zusätzlichen Zucker.
Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



Surf-Tipps

foodaktuell.ch
Internetmagazin für die Lebensmittelbranche

Metzgereizeitung foodaktuell (Print-Journal)
www.mpv.ch > foodaktuell



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland