Foodfachzeitung im Internet
Donnerstag, 20. Juni 2019
Publireportage
17.06.2019
Waser Lachs: Rauchfisch aus Beckenried

Gourmets schwören auf handwerkliche Spezialitäten aus der Region. Seit Kurzem können sie auch geräucherte Fischfilets von einer Hobby-Premium-Räucherei in Nidwalden geniessen.
News, Tipps, …
Druckansicht12.10.2018
Heute 12.10. 2018 ist Welt-Ei-Tag

Das Ei ist wertvoll für die Gesundheit. Eier enthalten hochwertiges Protein, ideal zusammengesetzt für den Menschen, 18 lebenswichtige Vitamine und Mineralstoffe sowie einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren. Deshalb steht das Ei heute 12. Oktober, am Welt-Ei-Tag 2018, in der Tonhalle St. Gallen im Scheinwerferlicht.

"Eier als gefährlich für das Herz zu bezeichnen, ist längst überholt", weiss Carrie Ruxton, Doktorin der Ernährungswissenschaften aus Edinburgh. Sie ist die Hauptrednerin des ersten Eier-Forums, organisiert von GalloSuisse, der Vereinigung der Schweizer Eierproduzenten. Carrie Ruxton erklärt anhand wissenschaftlicher Studien, dass Eier das Muskelwachstum unterstützen, die geistige Fitness verbessern und das Immunsystem stärken. Sie räumt auf mit alten Vorurteilen gegen das Ei und stellt Ergebnisse und Erkenntnisse von internationalen wissenschaftlichen Studien zu den gesundheitlichen Aspekten des Eies vor.

Vorgestellt wird auch die neue TV- und Social Media-Kampagne von GalloSuisse. Diese setzt das Ei selber in Szene und zeigt in 30 Clips die vielfältigen Möglichkeiten des Schweizer Eies. Realisiert wurden sie von der Zürcher Firma Stories und den Brüdern Flurin und Silvan Giger.

Was Eier zu bieten haben

100 Gramm Ei enthalten 11,9 Gramm Protein, 10,9 Gramm Fett sowie 18 lebenswichtige Vitamine und Mineralstoffe (100 Gramm essbarer Anteil entspricht zwei mittelgrossen, frischen Hühnereiern). Das Protein enthält alle essentiellen Aminosäuren in einem optimalen Mix. Die Fettsäuren im Ei sind zu 71 Prozent ungesättigt, also vom gesünderen Typ und gut für die Herzgesundheit. Ausser Vitamin C enthalten Eier alle essentiellen Vitamine; Vitamin D, B12 sowie andere B-Vitamine in grossen Mengen. Und das bei nur 142 Kalorien.

Im GalloSuisse, der Vereinigung der Schweizer Eierproduzenten, sind knapp 500 Betriebe mit Lege- und Aufzuchthennen zusammengeschlossen. Ziel ist, eine Legehennen-Haltung zu fördern, die ihre Verantwortung gegenüber Mensch, Tier und Umwelt wahrnimmt. Gemeinsam mit seinen Sektionen setzt sich GalloSuisse für faire Rahmenbedingungen im Eiermarkt ein und vertritt die Interessen der Produzenten auf politischer Ebene. (Text: Gallosuisse)

Entwarnung für Eier trotz Cholesterin:
Siehe:
http://www.delikatessenschweiz.ch/index.php?db=delireport&nr=578
(gb)

News, Tipps, … – die neuesten Beiträge
19.06.2019
dTIPPS: Vielseitige und vitaminreiche Peperoni
17.06.2019
dTIPP: Zuger Chriesisturm Montag, 24. Juni 2019
16.06.2019
dTIPP: Bio Marché 21. - 23. Juni 2019 in Zofingen
13.06.2019
dTIPP: Proviande lanciert Lern-Videos über Special Cut Steaks
12.06.2019
dTIPP: Bell BBQ Single- und Team-Masters 2019
09.06.2019dNEWS: Migrolino plant unbediente Kleinstläden
06.06.2019dUnterschätzte Risiken durch Krankheitserreger in der Küche
03.06.2019dNEWS: Stevia-Süssstoff boomt
29.05.2019dNews: Illegale Thunfisch-Färbung endlich nachweisbar
28.05.2019dNEWS: Biolandbau wächst weiter
27.05.2019dKOMMENTAR: Abgelaufenes Datum kontra Foodwaste
22.05.2019dTIPPS: Konfitüre richtig gelieren
20.05.2019dNEWS: Männer reagieren anders auf Diäten als Frauen
16.05.2019dNEWS: Neue Studie über Gesundheitskosten von Zucker
15.05.2019dNEWS: Migros investiert in Laborfleisch
13.05.2019dNEWS: Schweizer kaufen teurer und edler als Deutsche
10.05.2019d.NEWS: Schweizer Weinjahr 2018 mit Rekordernte
09.05.2019dAppenzeller Metzger Franz Fässler wird Metzger des Jahres 2019
07.05.2019d.NEWS: Massnahmen gegen Swissness-Missbrauch greifen
06.05.2019d.NEWS: Der offiziell schönste Hofladen 2019
01.05.2019dTIPP: Das perfekte Grill-Steak
29.04.2019dFORSCHUNG: Wie wirken Omega-3-Fettsäuren?
26.04.2019dINTERVIEW: mit Marcel Kreber zum Tag des Bieres 26.4.2019
25.04.2019dNEWS: Mehr Gäste und Jobs aber weniger Umsatz in der Gastronomie 2018
24.04.2019dTIPP: Basel startet Serie von Streetfood-Festivals 2019
23.04.2019dPRESSESCHAU: K-Tipp testet weisse Bratwürste
18.04.2019dNEWS: Neu im Schweizer Detailhandel: veganer «Beyond Burger»
17.04.2019dTIPP: Tête de Moine-Käsefest 3.-5. Mai 2019
15.04.2019dTIPP: Essbare Frühlingsblüten auf den Teller
11.04.2019dNEWS: WWF-Umweltrating zeigt Aufholjagd im Detailhandel
Ecke für Profis
15.06.2019
.LANDWIRTSCHAFT: Gründe für hohe Preise der Schweizer Schlachttiere

Dem Schweizer Lebensmittelmarkt haftet ein Hochpreis-Ruf an. Vor allem bei der Fleischproduktion liegen die Kosten höher als im umliegenden Ausland. Ein Vergleich mit Deutschland erklärt die Gründe.
Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



Surf-Tipps

foodaktuell.ch
Internetmagazin für die Lebensmittelbranche

Metzgereizeitung foodaktuell (Print-Journal)
www.mpv.ch > foodaktuell



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland