Foodfachzeitung im Internet
Mittwoch, 29. Januar 2020
Tipp
23.12.2019
ISM 2020 setzt auf Snacks

Die ISM, weltweit grösste Messe für Süsswaren und Snacks, setzt im kommenden Jahr einmal mehr auf Trend- und Natural Snacks.
News, Tipps, …
Druckansicht21.10.2019
TIPP: Käsefest in Appenzell 26.+27.10. 2019

Mit dem 2. Käsefest Appenzell wird der Garten des Kapuzinerklosters am Samstag, 26. und Sonntag, 27. Oktober 2019 zum Highlight für Käseliebhaber und Entdecker. 18 Käserinnen und Käser der Region bieten über 200 ausgewählte Spezialitäten an und machen die Käseherstellung im Live-Schaukäsen erlebbar. Eine Festwirtschaft mit musikalischer Unterhaltung und der eigene Streichelzoo begleiten mit Unterhaltung für Gross und Klein.

Am Freitag, 25. Oktober 2019 um 20.00 Uhr wird das 2. Käsefest mit einem öffentlichen Abend mit den Sennen und der offiziellen Alpkäseprämierung eröffnet. Am Samstag, 26. Oktober 2019 von 11.00 – 18.00 Uhr steht der «Chääs-Maat» im Mittelpunkt. 18 Produzenten aus dem Appenzellerland und den angrenzenden Regionen sind mit ihren vielfältigen Käsekreationen vertreten.

Die am Käsefest in Appenzell präsentierten Käse- und Milchspezialitäten werden in regionalen und gewerblichen Käsereien hergestellt. Sie stehen für authentische Kultur und Tradition, für hohe Qualität, Lebensmittelkompetenz und höchste kulinarische Ansprüche. Nebst «tocke ond schnöchsle» am Stand kann dem Schaukäser bei der Herstellung von Käse über die Schulter geschaut werden oder man zeigt sein können beim Kuhmelkwettbewerb. Kinder können sich in einem Streichelzoo verweilen.

In der Festwirtschaft können Sie Käsespezialitäten in verschiedenen Variationen geniessen und bei musikalischer Unterhaltung verweilen. Um 10.45 Uhr findet im Festzelt ein Gästeapéro statt. Landammann Roland Inauen (Gastredner) und Landeshauptmann Stefan Müller werden das Käsefest eröffnen. Franz Schwegler, Präsident des Trägervereins cheese-festival, wird das Grusswort überbringen. Ab 18.00 Uhr findet im Festzelt eine Stobete mit der Kapelle Quöllfrisch statt.

Am letzten Tag, am Sonntag, 27. Oktober 2019 bietet sich von 10.00 – 16.00 Uhr (Achtung Zeitumstellung auf Winterzeit) nochmals die Gelegenheit, den Käsemarkt und das musikalische Rahmenprogramm mit Jodel, Alphornklängen und Stegrääfmusikanten zu geniessen. Im Refektorium des Klosters findet eine Käseprämierung durch das Publikum statt. Alle Besucher sind herzlich dazu eingeladen, den besten Käse (Alpkäse, Talkäse oder Ziegenkäse) zu erküren.

Das Käsefest von cheese-festival wird in Zusammenarbeit mit dem Land- und Forstwirtschaftsdepartement Appenzell und Appenzellerland Tourismus organisiert. Nebst dem Käsefest in Appenzell veranstaltet cheese-festival am Samstag, 02. November das Käsefest am Seequai in Rapperswil-Jona und am Samstag, 25. Januar 2020 endet die Saison mit dem Käsefest in der Markthalle in Basel. Alle Veranstaltungen finden Sie unter www.cheese-festival.ch. (Text: cheese-festival)
(gb)

News, Tipps, … – die neuesten Beiträge
29.01.2020
dTIPP: Reis richtig kochen – trocken oder sämig mit Biss
28.01.2020
dWelternährung ohne Umweltschaden ist machbar
27.01.2020
dNEWS: Migros steigert Umsatz um 0.7%
23.01.2020
dNEWS: Migros entwickelt «Vertical Farm» in Basel
22.01.2020
dNEWS: Herkunft Schweiz ist bei Fleisch analytisch nachweisbar
21.01.2020dNEWS: Chilischärfe ist vermutlich Herz-schonend
20.01.2020dKOMMENTAR: Ungenügender Tierschutz im Schlachthof
16.01.2020dNEWS: Detailhandel stagniert aber Coop prosperiert
15.01.2020dTIPP: Zukunftskongress für Süsswaren- und Snackbranche
14.01.2020dTIPP: Kochwasser erst salzen wenn es heiss ist
13.01.2020dSAISON: Who is Who bei den Zitrusfrüchten
09.01.2020dNEWS: Fleisch-Haltbarkeit mit Milchsäurebakterien verlängern
08.01.2020dTIPP: Federkohl-Rosenkohl-Kreuzung Kalettes ohne Kohlgeruch
07.01.2020dTIPPS: Who is who bei den Hülsenfrüchten
06.01.2020dKonjaknudel: quellfreudig und kalorienarm. Zum abspecken geeinget?
30.12.2019dTIPP: Oliven als Zutat beim Kochen
19.12.2019dNEWS: Proteinreiche Diät kann den Nieren schaden
18.12.2019dSAISON: Genfer Kardy – distelartiges Festtags-Gemüse
17.12.2019dTIPP: Ananas ist gesund, reift aber nicht nach
16.12.2019dNEWS: FBKplus, neue Schweizer Food-Fachmesse geplant
12.12.2019dKOMMENTAR: Sind Low-carb / High-fat-Diäten sinnvoll?
11.12.2019dSAISON: Ceylon-Zimt oder Cassia-Zimt?
10.12.2019dTIPP: Ofengaren auch für Gemüse
09.12.2019dNEWS: Café crème wird günstiger
05.12.2019dNEWS: Schweizer Biermarkt wächst - Bierimage wandelt sich
04.12.2019dNEWS: Bundesrat gegen strengere Brot-Deklaration
03.12.2019dGRATULATION: offiziell beste Bioprodukte 2019
02.12.2019dGrosses Sterben der kleinen Metzgereien, Bäckereien, Beizen und Bauernhöfe
28.11.2019dFORSCHUNG: über gute, schlechte und neue Kohlenhydrate
27.11.2019dMacht Kaloriendeklaration bei Speisen im Restaurant Sinn?
Ecke für Profis
25.01.2020
CONFISERIE: Süss verpackt ist halb verkauft

Welch wichtigen Einfluss Verpackungen auf die Entscheidung des Konsumenten am Point of Sale haben, zeigt sich gut bei Süss- und Backwaren.
Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



Surf-Tipps

foodaktuell.ch
Internetmagazin für die Lebensmittelbranche

Metzgereizeitung foodaktuell (Print-Journal)
www.mpv.ch > foodaktuell



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland