Foodfachzeitung im Internet
Donnerstag, 20. Juni 2019
Publireportage
17.06.2019
Waser Lachs: Rauchfisch aus Beckenried

Gourmets schwören auf handwerkliche Spezialitäten aus der Region. Seit Kurzem können sie auch geräucherte Fischfilets von einer Hobby-Premium-Räucherei in Nidwalden geniessen.
News, Tipps, …
Druckansicht24.04.2019
TIPP: Basel startet Serie von Streetfood-Festivals 2019

Die «Original Streetfood Festival Tour» geht bereits in ihre fünfte Saison. In allen Städten findet man den Termin bereits als traditionellen Event in den Agenden. Mit 400'000 Besuchern wurde auch im letzten Jahr wieder ein Besucherrekord verzeichnet.

Streetfood steht für das frische zubereiten von Speisen in mobilen Küchen. Der Auswahl, der verschiedenen Gerichten wird höchste Priorität zuteil. Ob Foodtruck, Anhänger oder Stand, Hauptsache das Angebot ist vielfältig. Die kleinen Probierportionen sollen den kulinarischen Weltenbummel durch die 50 Essstände, zu einem tollen Event machen.

Mit kostenlosem Eintritt und dem Coop Kinderland wird der Anlass zum Volksfest für jede Altersgruppe. Zum Erlebnis gehören aber auch die verschiedenen Themenbars wie die Cocktailbar, die Beer- & neue Gintasting Bar, die Weinbar und anderen toll geschmückten Bars dazu. Bunte Lichterketten, quirlige Strassenkünstler und genügend Sitzplätze machen den Event zum Happening.

Wer also internationale Köstlichkeiten aus mobilen Küchen, neue Spezialitäten entdecken und pausenloses Schlemmen liebt, sollte das Festival am 26.-28. April 2019 in Basel, wo wir nun zum achten Mal gastieren, auf keinen Fall verpassen. Der Event findet nach dem Grosserfolg im 2018 erneut auf dem Iland Areal & dem Klybeckquai im Hafen statt. Ein perfekter Ort für Streetfood, direkt am Rhein.

Als erster und bisher einziger Festival Veranstalter der Schweiz haben wir seit 2017 das Gütesiegel der Streetfood Guilde inne, welche sich aus den führenden Streetfood Protagonisten Europas zusammensetzt. Auch dieses Jahr engagieren wir uns Zusammen mit unserem Partner JCI #nofoodwaste gegen die Verschwendung von Lebensmittel. Unter anderem werden übriggebliebene Lebensmittel an bedürftige gespendet.

Die Anreise empfehlen wir mit unserem Festivalpartner SBB per lokale öffentliche Verkehrsmittel. Dank dem RailAway-Kombi profitieren die Besucher bei An-/Rückreise mit dem Öffentlichen Verkehr von einer Spezialaktion. Weitere Informationen und Kauf auf sbb.ch/streetfood Wer trotzdem mit dem Auto kommt findet wenige kostenpflichtige Parkplätze rund um das Gelände oder in den Parkhäusern der Stadt. (Text: Hannibal Events GmbH)

8. Street Food Festival Basel
26. – 28. April 2019
Iland Areal & Klybeckquai im Hafen
Fr. 26. April 2019, 17.45 Uhr – 23.30 Uhr
Sa. 27. April 2019, 11:45 Uhr – 23:30 Uhr
So. 28. April 2019, 11:45 Uhr – 20:00 Uhr
www.streetfood-festivals.ch
gratis Eintritt

Weitere Streetfood-Festivals in der Schweiz im 2019:

Streetfood Festival Biel/Bienne 3.-5.05.2019 Esplanade www.streetfood-festivals.ch

Streetfood Festival Lugano 17.-19.05.2019 Posteggio Campo Marzio www.streetfood-festivals.ch

Streetfood Festival Olten 24.-26.05.2019 Kirchgasse Olten www.streetfood-festivals.ch

Streetfood Festival Baden 31.05.-2.06.2019 Trafoplatz & Halle 37 www.streetfood-festivals.ch

Rakete meets The Lake Richterswil, 15.06.2019, Horn Areal (direkt am See) www.thelakefestival.ch

Streetfood Festival Bern 14.-16.06.2019 Freigelände BERNEXPO www.streetfood-festivals.ch

Streetfood Festival St. Gallen 21.-23.06.2019 Platz der pädagogischen Hochschule & Spelterini www.streetfood-festivals.ch
(gb)

News, Tipps, … – die neuesten Beiträge
19.06.2019
dTIPPS: Vielseitige und vitaminreiche Peperoni
17.06.2019
dTIPP: Zuger Chriesisturm Montag, 24. Juni 2019
16.06.2019
dTIPP: Bio Marché 21. - 23. Juni 2019 in Zofingen
13.06.2019
dTIPP: Proviande lanciert Lern-Videos über Special Cut Steaks
12.06.2019
dTIPP: Bell BBQ Single- und Team-Masters 2019
09.06.2019dNEWS: Migrolino plant unbediente Kleinstläden
06.06.2019dUnterschätzte Risiken durch Krankheitserreger in der Küche
03.06.2019dNEWS: Stevia-Süssstoff boomt
29.05.2019dNews: Illegale Thunfisch-Färbung endlich nachweisbar
28.05.2019dNEWS: Biolandbau wächst weiter
27.05.2019dKOMMENTAR: Abgelaufenes Datum kontra Foodwaste
22.05.2019dTIPPS: Konfitüre richtig gelieren
20.05.2019dNEWS: Männer reagieren anders auf Diäten als Frauen
16.05.2019dNEWS: Neue Studie über Gesundheitskosten von Zucker
15.05.2019dNEWS: Migros investiert in Laborfleisch
13.05.2019dNEWS: Schweizer kaufen teurer und edler als Deutsche
10.05.2019d.NEWS: Schweizer Weinjahr 2018 mit Rekordernte
09.05.2019dAppenzeller Metzger Franz Fässler wird Metzger des Jahres 2019
07.05.2019d.NEWS: Massnahmen gegen Swissness-Missbrauch greifen
06.05.2019d.NEWS: Der offiziell schönste Hofladen 2019
01.05.2019dTIPP: Das perfekte Grill-Steak
29.04.2019dFORSCHUNG: Wie wirken Omega-3-Fettsäuren?
26.04.2019dINTERVIEW: mit Marcel Kreber zum Tag des Bieres 26.4.2019
25.04.2019dNEWS: Mehr Gäste und Jobs aber weniger Umsatz in der Gastronomie 2018
24.04.2019dTIPP: Basel startet Serie von Streetfood-Festivals 2019
23.04.2019dPRESSESCHAU: K-Tipp testet weisse Bratwürste
18.04.2019dNEWS: Neu im Schweizer Detailhandel: veganer «Beyond Burger»
17.04.2019dTIPP: Tête de Moine-Käsefest 3.-5. Mai 2019
15.04.2019dTIPP: Essbare Frühlingsblüten auf den Teller
11.04.2019dNEWS: WWF-Umweltrating zeigt Aufholjagd im Detailhandel
Ecke für Profis
15.06.2019
.LANDWIRTSCHAFT: Gründe für hohe Preise der Schweizer Schlachttiere

Dem Schweizer Lebensmittelmarkt haftet ein Hochpreis-Ruf an. Vor allem bei der Fleischproduktion liegen die Kosten höher als im umliegenden Ausland. Ein Vergleich mit Deutschland erklärt die Gründe.
Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



Surf-Tipps

foodaktuell.ch
Internetmagazin für die Lebensmittelbranche

Metzgereizeitung foodaktuell (Print-Journal)
www.mpv.ch > foodaktuell



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland