Foodfachzeitung im Internet
Sonntag, 18. August 2019
Tipp
15.08.2019
Neue Weber-Bücher: Grillbibel Vol.2 / American BBQ

Weber's Grillbibel Vol.2 ist die grosse Grillschule. Weber’s American BBQ erklärt die ganze Bandbreite des Barbecues von New York bis Californien. Beide Bücher von Jamie Purviance mit Leseproben.
Ecke für Profis
Druckansicht03.08.2019
Gewinner der Südback-Innovationspreise 2019
Die Backbranche zeigt hohe Innovationskraft. Eine Jury der Messe Stuttgart hat kürzlich Trend Awards verliehen in diversen Kategorien. Wer sind die Gewinner?

Wer Produktneuheiten, aktuelle Trends und Innovationen der backenden Branche hautnah erleben möchte, für den führt in diesem Jahr an der südback, der Fachmesse für das Bäcker- und Konditorenhandwerk, kein Weg vorbei. Ebenso fester Bestandteil der südback seit 2002 ist der Trend Award: Für Produktentwickler, innovative Tüftler und kreative Köpfe der Branche ist er eine wichtige Auszeichnung.

Der Wettbewerb in diesem Jahr ist entschieden: Eine hochrangige Jury hat die Gewinnerprojekte der südback 2019 gewählt. Im Wettbewerb um den renommierten Branchenaward für das Bäcker- und Konditorenhandwerk setzten sich vier Unternehmen aus über 60 Bewerbungen durch.

In der Kategorie Marketing, Verkauf & Organisation geht der südback Trend Award an Renosan Chemie & Technik GmbH. Die entwickelte Renocheck Hygieneapp und das E-Learning-Portal unterstützt Lebensmittelbetriebe bei der Umsetzung und Einhaltung von Hygienestandards. Die cloudbasierte Anwendung wurde gezielt für Bäckereien und Konditoreien entwickelt und ermöglicht die digitale Transformation von analogen Prozessen. Viele Aufgaben und Strukturen, wie z.B. Hygienemanagement, Reinigungspläne, Hygieneschulungen, Zertifikate etc. lassen sich einfach und kostengünstig online umsetzen und kontrollieren.

Für die weltweit erste Tourierbutterplatte `Beurre Noisette´ wird Corman SA in der Kategorie Rohstoffe & Convenience mit dem südback Trend Award ausgezeichnet. Der belgische Butterspezialist verspricht eine leichte Verarbeitung und einfaches Tourieren durch eine ausserordentliche Plastizität sowie eine konstante Qualität und gleichbleibenden Geschmack über das ganze Jahr hinweg. Der natürliche Geschmack der Tourierbutterplatte basiert auf einem Rezept ohne Zusatz von Aromen und wird durch kontrolliertes Kochen erreicht.



Einfaches Tourieren dank optimaler Plastizität


In der Kategorie Technik geht der südback Trend Award in diesem Jahr an Atmos Anlagenbau GmbH. Die spezifische Klimatechnik Artisan 4.0 regelt und optimiert sensorgesteuert u. a. produktorientiert die klimatischen Umgebungsbedingungen in der Produktion von Bäckereien und vielen Lebensmittelbetrieben. Vor und nach dem Backen können zielorientiert Temperatur, Feuchte, Druck, Masse oder Strömungen kontrolliert eingehalten werden. Die Innovation liegt in der datenabhängig geregelten und prozessoptimierten Zufuhr von Frischluft und Aerosolen sowie im Verzicht auf chemische Zusätze. Weiters werden durch die Verfahren deutlich verbesserte Hygiene- und Arbeitsbedingungen geschaffen.

Der Sonderpreis geht in diesem Jahr an Konzeptwerkstatt Merge GmbH & Co. KG für das Premium-Brot-Konzept. Das Konzept „Mein Brot. Dein Brot“ ist in Zusammenarbeit mit der Firma Hellmich entstanden und bedient die Kundenbedürfnisse nach individuellen Geschmackserlebnissen: Der Endverbraucher kreiert mit ausgesuchten Premiumzutaten sein eigenes Brot. Modernste Technik (u. a. der „TEIGHUMIDOR®“) systematisiert den Prozess am Point of Sale, um effektive Verkaufsvorgänge zu ermöglichen.

Die zum südback Trend Award eingereichten Produkte, Konzepte oder Strategien dürfen nicht länger als ein Jahr am Markt eingeführt oder mindestens bis zur vollen Marktreife entwickelt sein. Neben Kriterien wie Funktionalität, Gestaltung, Betriebssicherheit fliessen auch Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit in die Entscheidung der Jury ein. Alle Gewinnerprodukte sind auf der Messe zu sehen.

Der Preis wurde 2019 zum zwölften Mal ausgeschrieben und wird im Rahmen der offiziellen Messeeröffnung im Bäcker-Trend-Forum in der Alfred Kärcher Halle (Halle 8), am Samstag um 9.30 Uhr, verliehen. Die Auszeichnung wird von der Messe Stuttgart in Zusammenarbeit mit den Partnern Allgemeine Bäcker Zeitung (ABZ) und BÄKO-magazin ausgeschrieben. Mitveranstalter sind die BÄKO-ZENTRALE eG sowie der Landesinnungsverband für das Württembergische Bäckerhandwerk e. V..

Über die südback

Die südback gehört zu den wichtigsten Veranstaltungen für Handwerksbäcker und -konditoren. Sie ist Treffpunkt für die backende Branche und steht bei vielen Entscheidern fest im Terminkalender. An der Veranstaltung 2019 beteiligen sich auf einer Bruttoausstellungsfläche von 65.000 m² in sechs Messehallen über 700 Aussteller, die auf rund 38.000 Besucher aus dem In- und Ausland treffen. Der erfolgreiche Mix aus klassischer Fachmesse und Rahmenprogramm bietet für Fachbesucher viele Möglichkeiten, um sich über Trends und neue Produkte zu informieren und sich fachlich auszutauschen. (Text: Messe Stuttgart). www.suedback.de
(gb)

Ecke für Profis – die neuesten Beiträge
17.08.2019
dSinkender Einkaufstourismus beim Fleisch
10.08.2019
dWürzungen werden vielseitiger, edler und extravaganter
03.08.2019
dGewinner der Südback-Innovationspreise 2019
27.07.2019
dTECHNOLOGIE: Ölschonend und geschmacks-optimiert Fritieren
20.07.2019
d.GASTRONOMIE: Den Grill-Horizont erweitern
13.07.2019d.ERNÄHRUNG: Indizien für weniger Diabetes bei flexitarischer Ernährung
06.07.2019d.BÄCKEREI: Südback-Messe 2019 als Trendgeber
29.06.2019d.DETAILHANDEL: Fischkonsum legt zu – Preise steigen ebenfalls
22.06.2019d.DETAILHANDEL: Nicht nur verkaufen sondern inszenieren
15.06.2019d.LANDWIRTSCHAFT: Gründe für hohe Preise der Schweizer Schlachttiere
08.06.2019d.METZGEREI: Technik-Neuheiten der IFFA 2019 im Rückblick
31.05.2019d.GASTRONOMIE: Streetfood und Foodtrucks als Businessidee
25.05.2019d.METZGEREI: «Fleischmarkt im Überblick 2018» von Proviande
18.05.2019d.GASTRONOMIE: Einige Würzsaucen und ihre Machart
11.05.2019d.TECHNOLOGIE: Pro und kontra Zusatzstoffe
04.05.2019d.AGRO: Leaf to Root: Das ganze Gemüse auf den Teller
25.04.2019d.GASTRONOMIE: Bestseller und Trends 2019
20.04.2019d.CONFISERIE: Trends bei Osterartikeln
12.04.2019d.GASTRONOMIE: 6-Gang-Menu auf neuen Weber-Grills
05.04.2019d.BÄCKEREI: Wie entsteht Brot mit Charakter?
31.03.2019d.BÄCKEREI: FBK-Messe 2019 im Rückblick
23.03.2019d.GASTRONOMIE: Spitzenkoch setzt voll auf Swissness
16.03.2019d.METZGEREI: Noch gesünderes und delikateres Schweinefleisch
09.03.2019d.GASTRONOMIE: Sind frische Morcheln besser als getrocknete?
28.02.2019d.DETAILHANDEL: Paraguay ist Partnerland der Anuga 2019
23.02.2019d.GASTRONOMIE: Zuchtlachs nun auch aus der Schweiz
16.02.2019d.METZGEREI: Schweizer Kuh- und Kalbfleisch werden immer knapper
09.02.2019d.GASTRONOMIE: China wächst auch als Wein-Produzent
03.02.2019d.CONFISERIE: Schweizer brillieren bei Süsswaren-Innovationen
01.01.2019dDie besten Events ab 1.1. 2019
Ecke für Profis
17.08.2019
Sinkender Einkaufstourismus beim Fleisch

Im 2015 hat der grenznahe Einkaufstourismus an Bedeutung gewonnen. Mittlerweile geht das Interesse an Auslandeinkäufen bei Fleisch wieder zurück. Der sinkende Trend aus dem Vorjahr setzt sich fort.
Navigations-Tipp:
Für die Smartphone-Ansicht klicken Sie auf Druckansicht.



Surf-Tipps

foodaktuell.ch
Internetmagazin für die Lebensmittelbranche

Metzgereizeitung foodaktuell (Print-Journal)
www.mpv.ch > foodaktuell



©opyrights ...by ask, ralph kradolfer, switzerland